Tagesgeldzinsen.com

Austrian Anadi Bank über zinspilot.de

Zinssatzab 0,99 %
Minimaleinlageab 1 €
Bonusaktuell keiner
Zu Zinspilot

Die Austrian Anadi Bank hat ihren Sitz in Kärnten in Österreich. Sie besitzt eine lange Tradition und verfügt über einen sehr guten Ruf.

Das Kerngeschäft der Austrian Anadi Bank beinhaltet schon immer auch die Finanzierung von öffentlichen Einrichtungen, Wohnbaufinanzierung und Pfandbriefe.

Darüber hinaus bietet die Austrian Anadi Bank ihren Privat- und Firmenkunden ein breit gefächertes Angebot an Finanzierungs- und Anlageprodukten.

In jüngerer Zeit hat sich die Bank internationale Investoren hinzugeholt um auch auf den internationalen Märkte erfolgreich zu sein. Die österreichische Bank hat es geschafft, die Tradition und Beständigkeit einer regionalen Traditionsbank mit modernem Banking und internationalem Handeln zu verbinden.

Österreich als Sitz der auch international immer bedeutsamer werdenden Bank gilt als gute Adresse für Finanzdienstleistungen. Die Ratingagentur Fitch bewertet das Land mit der Note AA+, da Österreich sehr beständig ist, über ein hohes Pro-Kopf-Einkommen verfügt und keine finanziellen Schieflage zu befürchten sind.

Angebote der Austrian Anadi Bank über Zinspilot.de

Zurzeit können die Kunden von Zinspilot bei der Austrian Anadi Bank ein lukratives Flexgeld-Konto sowie diverse Festgeld-Angebote nutzen. Es besteht die Möglichkeit, dass in Zukunft weitere Angebote der Austrian Anadi Bank in das Portfolio von Zinspilot aufgenommen werden. Derzeit können die anderen Angebote nur bei der österreichischen Bank direkt abgeschlossenen werden, was einen erheblichen bürokratischen Aufwand darstellen würde und daher nicht empfohlen wird. Bei gezieltem Interesse für ein nicht bei Zinspilot gelistetes Angebot der Austrian Anadi Bank empfehlen wird, direkt bei Zinspilot anzufragen. Das Finanzportal nimmt die Wünsche seiner Kunden sehr ernst und erweitert sein Angebot regelmäßig. Bei entsprechender Nachfrage werden weitere Dienstleistungen in das Angebot von Zinspilot aufgenommen.

Eine Anlage bei der Austrian Anadi Bank verursacht keine Kosten für den Kunden

Auch wenn Kontoführungsgebühren längst auf dem Rückmarsch sind und immer mehr Banken mit gebührenfreien Konten werben, gibt es immer noch zahlreiche Banken, bei denen diese Kosten gang und gebe sind. Die Austrian Anadi Bank allerdings gehört zu den Anbietern, die sich dem modernen Trend angepasst haben und den Kunden kein Geld aus der Tasche ziehen. Die Eröffnung eines Flex- oder Festgeldkontos bei der Austrian Anadi Bank ist für den Kunden komplett kostenlos. Auch für die Kontoführung sowie für die abschließende Auflösung des Kontos werden keine Gebühren erhoben. Es muss daher kein Abzug bei den Erträgen aus der Kapitalanlage einkalkuliert werden, verstecke Gebühren fallen nicht an.

  • kein Abzug bei den Erträgen aus der Kapitalanlage
  • kostenlose Kontoeröffnung
  • keine Gebühren

Kundenservice

Um den Kundendienst der Austrian Anadi Bank in Anspruch zu nehmen, sind keine Fremdsprachenkenntnisse nötig, da sich der Sitz der Bank in Österreich befindet und lediglich ein leichter Dialekt die Kommunikation beeinflussen kann. Der einfachere Weg ist allerdings, Fragen und Anregungen über den Kundendienst von Zinspilot abzuwickeln. Der Kundendienst für die Angebote der Austrian Anadi Bank kann komplett über Zinspilot abgewickelt werden. Bei einer österreichischen Bank mag das keine allzu große Rolle spielen, aber da die Kunden von Zinspilot jederzeit auch weitere internationale Angebote des Zinsportals nutzen können, ist der über Zinspilot abgewickelte Kundendienst eine gute Möglichkeit, die Sprachbarriere zu umgehen. Für alle Dienstleistungen und Konten von Zinspilot steht ein deutschsprachiger Kundenservice zur Verfügung.

  • deutschsprachiger Kundenservice über Zinspilot
  • Umgehung eventueller Sprachbarrieren

EU-Quellensteuer

Bei Geldanlagen in Österreich wird eine EU-Quellensteuer auf die Zinsen erhoben, welche von der Bank einbehalten wird. Dieses Geld kann aber im Rahmen der Einkommenssteuererklärung voll angerechnet werden, so dass sich das Investieren in Österreich für deutsche Kunden durchaus lohnt.

Zinspilot stelle seinen Kunden hierfür eine Zinsbescheinigung aus, die für die jährliche Steuererklärung genutzt werden kann. So wird der bürokratische Aufwand für den Kunden auf das geringste mögliche Maß reduziert.

  • EU-Quellensteuer auf die Zinsen
  • kann auf Einkommenssteuererklärung voll angerechnet werden
  • Zinsbescheinigung von Zinspilot

Pro

  • Österreich gilt als Land mit einer hohen finanziellen Sicherheit
  • Anlage schon ab einem Euro möglich
  • Keine Kontogebühren
  • Kein Post-Ident-Verfahren nötig dank der Ein-Konto-Lösung von Zinspilot
  • Hohe Zinsen auf Fest- und Flexgeld
  • Alle Kontooptionen lassen sich einfach im Zinspilot Online-Banking verwalten
Zu Zinspilot

Contra

  • Geld kann nur über das Zinspilot-Konto eingezahlt werden
  • Kein Zinseszins beim Festgeld-Konto
  • Keine Bonusangebote für Neukunden verfügbar

Die Ein-Konto-Lösung von Zinspilot: Ein Konto für alles

Bei Zinspilot gibt es eines für alles. Mit dem kostenlosen Zinspilot-Konto können die Kunden alle Anlagemöglichkeiten des Anbieters ganz unkompliziert nutzen. Eine Legitimation via Post-Ident-Verfahren sowie der gesamte Aufwand um ein Konto zu eröffnen, sind somit nur ein einziges Mal nötig. Alle Geldanlagen bei Zinspilot laufen dann über das kostenlose Kundenkonto.

Vor allem für Kunden die mehrere Anlageprodukte nutzen möchten bietet die Ein-Konto-Lösung von Zinspilot viele Vorteile.

Bei Zinspilot müssen die Kunden nur einmal ein Konto eröffnen und sichern sich damit den Zugang zu vielen weltweiten attraktiven Finanzprodukten. Möchte der Kunde zum Beispiel ein Festgeldkonto eröffnen, so wird die Einlage vom Zinspilot-Konto überwiesen, für das der Kunde seine Daten bereits verifiziert hat, und der aufwendige Legitimierungsprozess bei der ausländischen Bank entfällt.

  • Zinspilot Konto kostenlos
  • Legitimation via Post-Ident-Verfahren
  • Zugang zu vielen weltweiten attraktiven Finanzprodukten
  • Überweisung über Zinspilot
Austrian Anadi Bank über zinspilot.de

Die Vorteile von Zinspilot

9/10

Immer alle Konten im Blick: Der Zinspilot Online-Kontoservice

Im Online-Banking von Zinspilot.de haben die Kunden einen guten Überblick über alle Konten bei Austrian Anadi und anderen internationalen Banken. Es ist daher nicht nötig, sich bei allen unterschiedlichen Konten getrennt einzuloggen, die gut gestaltete Übersicht ermöglicht ein schnelleres Erfassen der kompletten Finanzen. Auch Änderungen in den Kontoeinstellungen und die Beantragung von Auszahlungen können direkt über Zinspilot vorgenommen werden.

Flexgeld24: Fast flexibel wie Tagesgeld, Zinsen wie bei einem Festgeldkonto

8/10

Hoher Zinssatz bei kurzfristiger Verfügbarkeit

Das Flexgeld-Konto der Austrian Anadi Bank bietet den Kunden die perfekte Kombination aus Festgeld und Tagesgeld. Mit einem Zinssatz von 0,99% stellte das Flexgeld-Konto so manches Festgeldangebot anderer Banken in den Schatten und dabei ist das Flexgeld der Austrian Anadi Bank auch noch relativ kurzfristig nach Bedarf verfügbar.

  • Zinssatz 0,99 %
  • kurzfristige Verfügung
10/10

Keine Mindesteinlage notwendig: Sparen ab dem ersten Euro

Üblicherweise gibt es bei anderen Konten einen relativ hohen Mindesteinlage-Betrag. Im Schnitt sind es um die 5000 Euro, was besonders für Sparanfänger nicht immer leicht zu erreichen ist. Das Flexgeld-Konto punktet allerdings bei der Mindesteinlage: Schon ab einem Euro können die Kunden das Angebot nutzen. Damit lohnt sich das Flexgeld-Konto auch für die Anlage kleiner Geldbeträge und ist besonders für Sparer geeignet, die gerade erst anfangen, sich einige Rücklagen zu bilden und noch nicht über große Summen Eigenkapital verfügen.

  • Mindesteinlage nur 1 €
  • geeignet für Sparanfänger
9/10

Gesetzliche Einlagensicherung sorgt für maximale Sicherheit der Kunden

Die maximal mögliche Einlage beträgt 100.000 Euro, das entspricht dem Betrag der gesetzlichen Einlagensicherung. Somit ist keine zusätzliche Versicherung des angelegten Geldes nötig. Im Falle einer Insolvenz der Austrian Anadi Bank springt der österreichische Staat ein und garantiert den Kunden die Auszahlung ihrer Gelder.

Inhaber eines Flexgeld-Kontos bei der Austrian Anadi Bank müssen sich daher um die Sicherheit ihrer Gelder keine Sorgen machen. Eine zusätzliche Absicherung gegen Zahlungsunfähigkeit der Bank ist nicht erforderlich. Allerdings hat der Maximalbetrag auch den Nachteil, dass das Konto für Großanleger eher nicht geeignet sich. Die Austrian Anadi Bank spricht dafür mit der Mindesteinlage von nur einem Euro diejenigen an, die klein Anfangen und sich erst über die Jahre hinweg ein größeres Vermögen aufbauen wollen.

  • Maximaleinlage 100.000 €
  • gesetzliche Einlagensicherung
  • keine zusätzliche Absicherung notwendig
  • durch Maximalbetrag nicht für Großanleger geeignet
Zinspilot Sicherheit

Zinspilot legt sehr großen Wert auf Sicherheit

8/10

Kurzfristige Verfügbarkeit: 2 Mal im Monat kann Geld abgebucht werden

Wer sein Geld anlegt, hat nicht bei jedem Angebot die Möglichkeit, sofort oder in kurzem Zeitrahmen wieder über sein Geld zu verfügen. Das schreckt mitunter ab, ist der zurückgelegte Betrag schließlich nicht immer Geld, auf das man verzichten kann, und oftmals gilt es als Rücklage für den Notfall. Bei der Austrian Anadi Bank stellt das kein Problem dar. Auszahlungsanforderungen müssen immer einen Werktag vor den jeweiligen Verzinsungsterminen bis 15 Uhr beantragt worden sein und werden zum nächsten Zinszahlungstermin durchgeführt. Die Zinszahlungstermine sind immer am 1. und 15. Kalendertag eines Monats oder am darauffolgenden Werktag. Durch die flexible Auszahlung kann der Kunde nach relativ kurzer Wartezeit nach der Beantragung der Auszahlung über sein Geld auf dem Flexgeld-Konto der Austrian Anadi Bank verfügen und erhält trotzdem überdurchschnittlich hohe Zinsen für sein Kapital. Wir bewerten die Verfügbarkeit auf kurzfristigem Zeitraum mit einem Pluspunkt.

  • Verfügbarkeit des Geldes auf kurzem Zeitraum
  • Zinszahlungstermine sind immer am 1. und 15. Kalendertag eines Monats
  • 2 Mal im Monat kann Geld abgebucht werden
6/10

Variabler Zinssatz

Im Gegensatz zum Festgeldkonto ist der Zinssatz des Flexgeld-Kontos variabel. Das bedeutet, dass die Bank die Zinsen jederzeit an die aktuelle Situation auf dem Finanzmarkt anpassen darf, der bei Vertragsabschluss geltende Zinssatz ist nicht bindend.

Da das Geld auf dem Flexgeld-Konto aber innerhalb eines kurzen Zeitraums bei Bedarf abgehoben und anderweitig investiert werden kann, ist der variable Zinssatz für die finanzielle Planbarkeit kein allzu großes Problem. Wer Wert auf einen garantierten Zinssatz über einen längeren Zeitraum legt, der sollte sich die attraktiven Festgeld-Angebote der Austrian Anadi Bank anschauen.

  • Variabler Zinssatz
  • Bank darf Zinsen an Marktsituation anpasse
  • Durch schnelle Verfügbarkeit über das Geld kein Nachteil für Kunden
7/10

Die Eröffnung eines Flexgeld-Kontos ist absolut unkompliziert

Dank der Ein-Konto-Lösung von Zinspilot kann ein Konto bei der Austrian Anadi Bank ganz leicht und innerhalb kürzester Zeit eröffnet werden. Es ist nicht nötig, das Post-Ident-Verfahren zu durchlaufen, da dieses ja bereits für das Zinspilot-Konto durchgeführt wurde.

Bei der Kontoeröffnung muss lediglich eine Kopie des Personalausweises eingereicht werden, hierfür steht den Kunden ein kostenloser Rücksendeservice zur Verfügung.

Einzahlungen auf das Flexgeld-Konto werden direkt über das kostenfreie Zinspilot-Konto durchgeführt und auch Auszahlungen müssen über dieses Konto gebucht werden.

  • unkomplizierte Eröffnung durch vorherige Legitimation bei Zinspilot
  • kein Post-Ident-Verfahren
  • Kopie des Personalausweises als einzige Anforderung
  • kostenloser Rücksendeservice der Bank

Die Festgeldkonten der Austrian Anadi Bank: Hohe Zinsen bei Laufzeiten zwischen 6 und 36 Monaten

Zinspilot.de Konto anlegen

In nur wenigen Schritten Konto bei Zinspilot.de anlegen

 

8/10

Keine Mindesteinlage erforderlich

Genauso wie beim beliebten Flexgeld-Konto ist auch bei der Anlage von Festgeld bei der Austrian Anadi Bank keine Mindesteinlage nötig. Festgeld kann hier tatsächlich schon ab einem Euro angelegt werden. Dieses Angebot sucht Seinesgleichen, besteht doch bei den meisten anderen europäischen Banken eine vorgeschriebene Mindesteinlage, welche meistens sogar mehrere Tausend Euro beträgt. Durch den Wegfall der Mindesteinlage können auch Kunden mit geringem Kapital bei der Austrian Anadi Bank Erfahrungen mit Festgeld sammeln.

  • keine Mindesteinlage, schon 1 € reicht
  • für Kunden mit geringem Kapital geeignet
8/10

Zinsen bis zu 1,11% möglich

Die Zinsen für das Festgeld bei der Austrian Anadi Bank sind im Vergleich zu anderen Anbietern von Festgeldkonten relativ hoch. Je nach Laufzeit betragen sie bis zu 1,11% jährlich. Hier noch einmal die Zinsen für die einzelnen Festgeld-Angebote im Überblick:

  • Laufzeit 6 Monate: 0,71%
  • Laufzeit 12 Monate: 0,81%
  • Laufzeit 24 Monate: 0,91%
  • Laufzeit 36 Monate: 1,11%
Austrian Anadi Bank Zinsen

Die Zinsen der Austrian Anadi Bank

8/10

Höchste Sicherheit durch gesetzliche Einlagensicherung

Bei der Austrian Anadi Bank kann Festgeld bis zu einer Höhe von 100.000 Euro angelegt werden. Hat der Kunde bereits weitere Kunden bei der selben Bank, so verringert sich das maximal mögliche Anlagevolumen insofern, als das die insgesamt bei der Austrian Anadi Bank investierte Summe nicht mehr als 100.000 Euro betragen darf. Dieser Maximalbetrag ist nicht etwa willkürlich gewählt, sondern entspricht der maximalen gesetzlichen Einlagensicherung in europäischen Ländern. Im Falle von finanziellen Problemen bei der Austrian Anadi Bank greift so für das gesamte angelegte Geld der staatliche Schutz für die Bankkunden und die Gelder werden in jedem Fall ausgezahlt. Somit müssen sich Kunden keine Sorgen machen, dass eine Geldanlage im Ausland mit höheren Verlustrisiken verbunden sein könnte. Die Anlagen bei der Austrian Anadi Bank sind sicher.

  • Maximaleinlage 100.000 €
  • Maximaleinlage entspricht der gesetzlichen Einlagensicherung
  • 100.000 € Einlage sind gesetzlich gesichert
8/10

Verzinsung erfolgt zum Ende der Laufzeit

Ein weiterer Nachteil der Austrian Anadi Bank ist die Verzinsung des Vermögens. Während andere Banken die Zinsen jährlich oder sogar halbjährlich auszahlen und sich damit das Kapital, was dann wieder verzinst wird, erhöht, besteht diese Möglichkeit hier nicht. Bei Festgeldkonten der Austrian Anadi Bank erfolgt keine monatliche oder jährliche Verzinsung. Die gesamten Zinsen werden erst nach Ende der Laufzeit gutgeschrieben. Somit gibt es leider auch keinen Zinseszins-Effekt, was vor allem bei Festgeldkonten mit langer Laufzeit ärgerlich ist.

  • kein Zinseszins möglich
  • Zinsen werden erst zum Ende der Laufzeit ausgezahlt
7/10

Keine vorzeitige Verfügung möglich

Bedingung für ein Festgeldkonto ist, dass der Kunde erst am Ende der Laufzeit wieder über sein Geld verfügen kann. Dies ist ein grundsätzliches Merkmal eines Festgeld-Kontos und wird bei anderen Banken genauso gehandhabt. Die Erfahrungen der bisherigen Kunden der Austrian Anadi Bank haben aber gezeigt, dass sich die Bank im Notfall durchaus kulant verhält und im Einzelfall eine vorzeitige Auszahlung gewährt. Verpflichtet ist das Unternehmen hierzu aber nicht, daher kann der Kunde nicht explizit Anspruch darauf erheben und wir können diese Kulanz nicht als Vorteil werten.

  • keine vorzeitige Verfügung über die Anlage
  • im Einzelfall kulante Entscheidung der Bank
  • keine Verpflichtung der Bank
2/10

Automatischer Verlängerungsservice für Festgeldkonten

Nach Ablauf der Laufzeit bietet die Austrian Anadi Bank einen automatischen Verlängerungsservice für das Festgeld an. Was zunächst einmal positiv klingt, birgt in der Realität aber die Gefahr, dass der Kunde vergisst, das Geld rechtzeitig abzurufen und der Vertrag dadurch ungewollt verlängert wird. Um dies zu vermeiden verschickt Zinspilot zum Glück eine Erinnerungsmail an die Kunden der Austrian Anadi Bank. Dennoch sollten die Termine für die Auszahlung der Festgelder unbedingt notiert werden. Im Zinspilot Anlagecockpit kann die automatische Verlängerung auch abgestellt werden. Wir empfehlen, diesen Service zu verwenden um unerwünschte versehentliche Verlängerungen zu vermeiden. Unter der Option „Prolongation anpassen“ können die Kunden im Anlagecockpit zwischen den Optionen „Verlängerung“, „Teilauszahlung“ und „Gesamtauszahlung“ wählen.

Wird eine Verlängerung der Laufzeit gewünscht, so profitieren die Kunden vom Zinseszins, denn die nach der ersten Laufzeit fälligen Zinsen werden bei einer Verlängerung erneut verzinst.

  • Automatische Verlängerung der Laufzeit
  • Erinnerungsemail von Zinspilot
  • Einstellungen für die automatische Verlängerung können geändert werden
  • Nach Verlängerung Möglichkeit des Zinseszinseffektes
5/10

25 Euro Tankgutschein bei der Eröffnung eines Zinspilot-Kontos

Mit dem Zinspilot-Konto können die Kunden zahlreiche Anlagemöglichkeiten im gesamten europäischen Ausland nutzen und so immer von den besten Konditionen profitieren. Hierfür ist die einmalige Eröffnung eines Zinspilot-Kontos nötig, über das dann alle weiteren Transaktionen abgewickelt werden.

Um die lukrativen Anlagemöglichkeiten der Austrian Anadi Bank für Flex- und Festgeld nutzen zu können, ist daher ein Zinspilot-Konto erforderlich.

Neue Kunden von Zinspilot erhalten bei der Registrierung einen Tankgutschein im Wert von 25 Euro.

  • 25 € Tankgutschein bei Zinspilot
  • Bedingung: Eröffnung eines Zinspilotkontos
Zinspilot 25€ Tankgutschein

25€ Tankgutschein von Zinspilot für eine Kontoeröffnung erhalten

7/10

Bonusangebote: Zur Zeit leider keine zusätzlichen Angebote bei der Austrian Anadi Bank

Viele Banken bieten mittlerweile neuen Kunden teilweise hohe Bonuszahlungen an, wenn diese ein Konto bei ihnen eröffnen. Bei der Austrian Anadi Bank ist das derzeit leider nicht der Fall. Weder für die Eröffnung eines Flex- oder Festgeld-Kontos, noch für die Verlängerung einer laufenden Geldeinlage können die Kunden mit einem Bonus rechnen. Auch wenn das schade ist, eine Anlage bei der Austrian Anadi Bank lohnt sich trotzdem. Die Konditionen der Bank sind im europäischen Vergleich so gut, dass die österreichische Traditionsbank es nicht nötig hat, Kunden mit einem zusätzlichen Bonus zu locken.

  • Kein Bonusangebot der Austrian Anadi Bank
  • Trotzdem gute Konditionen
6/10
Kostenloses Austrian Anadi Bank Festgeldkonto Jetzt Konto über Zinspilot.de eröffnen

Fazit: Die Flex- und Festgeldkonten der Austrian Anadi Bank sind empfehlenswert

Durch die vergleichsweise hohen Zinsen auf Kapitalanlagen profitieren die Kunden von einem Flex- oder Tagesgeld-Konto bei der Austrian Anadi Bank. Versteckte Kosten treten nicht auf.

Dass die Abwicklung der Kontoaktivitäten immer über das Zinspilot-Konto erfolgt, hat sowohl vor, als auch Nachteile: Durch den Umweg werden in der Regel 1-2 Tage zusätzliche Zeit beansprucht, da das Geld bei einer Auszahlung zunächst auf das Zinspilot-Konto überwiesen wird und erst von dort auf das normale Girokonto transferiert werden kann. Auch bei einer Einzahlung ist der umgekehrte Weg über das Zinspilot-Konto erforderlich.

Dafür bekommen die Kunden Zinspilot aber auch einen umfassenden Service geboten, der alle Belange rund um die Konten bei der Austrian Anadi Bank und auch anderen europäischen Banken regelt. Es ist somit kein großer Zeitaufwand erforderlich, um erfolgreich Geld bei der Austrian Anadi Bank zu investieren.

Da keine Mindesteinlage vorausgesetzt wird, sind die Konten der österreichischen Bank auch für Anleger mit nur geringem Kapital verfügbar und bieten auch diesen zahlreiche Vorteile. Die maximale Einlage von 100.000 Euro ist zwar üblich, sorgt aber dafür, dass das Angebot nicht unbedingt für Großanleger geeignet ist. Auch das Bonusangebot der Austrin Anadi Bank lässt zu wünschen übrig, allerdings fallen diese Nachteile im Vergleich zu den Vorteilen eher weniger ins Gewicht. Nachteilig bei der Austran Anadi bank ist lediglich, dass die Verzinsung nicht jährlich erfolgt, sondern erst am Ende der Laufzeit, weshalb Kunden nicht vom Zinseszins profitieren können. Wir empfehlen die Austrian Anadi Bank trotzdem für Kunden mit kleinem Startkapital.

Postova Bank auf einen Blick:

Zinssatz0,99 %, bei Festgeldkonten bis 1,11 %
Sonstige Konditionenkeine
Minimal- und Maximaleinlageab 1 € bis 100.000 €
Intervalle der Zinsgutschriftennach Ende der Laufzeit
EinlagensicherungGesetzlich
HaftungHypo-Haftungs-Gesellschaft m.b.H
Boniaktuell keine
Weitere ProdukteFestgeld und Flexgeld-Konten
Onlineverwaltungja
Verlängerung der Laufzeitautomatisch
Zinspilot Angebot besuchen

Rating

Bewertung
Zinsen5Sehr Gut
Minimal-/Maximaleinlage4Gut
Einlagensicherung4Gut
Support4Gut
Unsere Bewertung
Review
Austrian Anadi Bank
Sternenvergabe
31star1star1stargraygray