Tagesgeldzinsen.com

N26 Mastercard Erfahrungen: Das kostenlose Extra

Als Tochterunternehmen der Wirecard Bank AG ist das junge Startup, welches über keine eigene Banklizenz verfügt, darauf aus, Privatkunden mit dem modernsten Girokonto Europas viel zu bieten. N26 wurde im Jahr 2013 gegründet und kann seitdem auf einen ständig wachsenden Kundenstamm blicken. Die Girokonten und Einlagen der Kunden sind bei der Wirecard Bank im Sinne des deutschen Einlagensicherungsfonds geschützt. Bei N26 wird das mobile Banking mit dem Smartphone großgeschrieben. Daher sollten Sie als Kunde keine Scheu vor Bankgeschäften per Smartphone haben. Beim Girokonto gibt es viele zusätzliche und kostenlose Angebote, wie beispielsweise die N26 Mastercard. Wir haben diese genau unter die Lupe genommen und stellen Ihnen hier unsere Ergebnisse vor.

Die Fakten zur N26 Mastercard:

1. N26 Mastercard Erfahrungen: Das sind die Konditionen

ico1Beim N26 Girokonto wird die Mastercard kostenlos mit angeboten und bei der Kontoeröffnung zur Verfügung gestellt. Das ist auch sinnvoll, da sie als Girocard-Ersatz angesehen werden muss. Mit der kostenlosen N26 Mastercard werden Ihnen viele Vorteile begegnen, die Sie weltweit nutzen können.

So zeigte der N26 Mastercard Test, dass es eine weltweite Akzeptanz der Mastercard gibt. Neben der Visa ist die Mastercard, die am weitesten auf dem Kreditkartenmarkt aufgeteilte Kreditkarte. N26 Mastercard Erfahrungen belegen, dass für die Nutzung der Kreditkarte keine Kosten anfallen. Wenn Sie das Mastercard Symbol sehen, können Sie Einkäufe, Restaurantbesuche oder sonstiges bargeldlos bezahlen.

 

N26 Mastercard Erfahrungen

Die Vorteile der N26 Mastercard im Überblick

Mit der N26 App haben Sie außerdem jederzeit Zugriff auf Ihr Konto. Dadurch können Sie alle Kontoaktivitäten im Blick behalten. Zusätzlich werden Sie mit einer Push-Nachricht über Kontoaktivitäten informiert. Sollte Ihnen dabei etwas merkwürdig vorkommen, können Sie die Mastercard in Echtzeit über die App sperren. Auf diese Weise können Sie etwaige Übergriffe auf Ihr Girokonto verhindern. Zusätzlich können Sie die Kreditkarte als gestohlen melden, sollte dies der Fall sein. Eine Erstattung der Kreditkarte ist für Sie kostenlos. Mittels kontobasierter Kartenlimits können Sie sich ebenfalls eines Verlustes oder Diebstahls vor einer unerlaubten Verwendung schützen.

N26 Mastercard Erfahrungen belegen, dass es bei hier viele Vorteile gibt, von denen Sie als Kunde profitieren können. Dazu dient besonders die Smartphone App, mit der Sie die Kreditkarte jederzeit kontrollieren und sich so vor etwaigen Kontoübergriffen schützen können.

2. Auf diese Weise können Sie die N26 Mastercard nutzen

ico6Die N26 Mastercard können Sie weltweit einsetzen, wenn Sie an Geldautomaten und in Geschäften das Mastercard-Logo sehen. Gleiches gilt für das Online-Shopping. Mit der N26 Mastercard ist es Ihnen möglich (fast) überall und unkompliziert zu bezahlen. Die Transaktionen der Karte finden in Echtzeit statt, sodass am Ende des Monats keine Rechnung auf Sie wartet. Damit entspricht sie im weitesten Sinne einer Girokarte. Auf diese Weise behalten Sie immer die Kontrolle über Ihre Ausgaben und können den Kontostand tagesaktuell im Blick behalten. Über Push-Nachrichten erhalten Sie eine Benachrichtigung über jede Transaktion.

Die N26 Prepaid Mastercard kann durch einen persönlichen PIN-Code geschützt werden. Diesen müssen Sie am Geldautomaten oder bei Zahlungen in Geschäften eingeben, um dadurch ihr Konto zu schützen. Den PIN-Code können sie selber festlegen. Zu den weiteren Sicherheitsmerkmalen der N26 Mastercard zählen ferner, dass die Kreditkarte in Echtzeit gesperrt und entsperrt werden kann. Die Änderungen treten dabei sofort in Kraft. Wenn Sie möchten, können Sie für bestimmte Transaktionstypen ebenfalls eine Echtzeit-Sperre einrichten: Geldautomat, online, im Ausland. Ein weiterer Vorteil ist es, dass Sie bei der N26 Prepaid Mastercard kontobasierte Kartenlimits festlegen können. Bevor Sie die Kreditkarte nutzen können, müssen Sie die N26 Mastercard aufladen. Da es sich um eine guthabenbasierte Kreditkarte handelt, ist dieser Schritt unumgänglich.

N26 Mastercard Erfahrungen: Legen Sie ein Kartenlimit fest

In diesem Zusammenhang gibt es jedoch auch bestimmte N26 Mastercard Limits, welche beachtet werden müssen. Für Bargeldabhebungen gibt es ein tägliches Limit von 2.500 Euro. Zahlungen im Geschäft können täglich bis zu einer Summe von 5.000 Euro getätigt werden. Die maximale Gutschrift pro Tag liegt bei 25.000 Euro. Mit der MoneyBeam Option können Sie an N26 Kunden pro Tag 1.000 schicken. Bei Nicht-Kunden liegt der Betrag bei 100 Euro. Ij der N26 App können Sie im Control Center Limits für Bargeldabhebungen und Zahlungen im Geschäft festlegen.

Mit der Cash26 Funktion können Sie bei 6.000 Filialen Bargeld abheben oder auf Ihr Konto einzahlen. Da es keine Girocard im eigentlichen Sinn gibt, ist das eine gute Möglichkeit, um unkompliziert an Geld zu gelangen oder auf Ihr Konto zu bringen. Sie müssen dazu lediglich die gewünschte Transaktion auswählen, den Code generieren und das Geld entweder im Shop anholen oder einzahlen. Zu den Partnern zählen unter anderem Penny, Rewe und Real. Wie es dabei um die N26 Konto Erfahrungen steht, können Sie bei uns nachlesen.

Die N26 Mastercard Erfahrungen haben gezeigt, dass es mit der Mastercard einfach sehr einfach Handling gibt. Als Kunde müssen Sie sehr wenig beachten und werden dafür recht viel erhalten. Über die Smartphone App können Sie weitere Einstellungen vornehmen und dadurch Ihr Konto ausreichend schützen.

3. Muss die N26 Mastercard beantragt werden?

ico9Sie können N26 Mastercard Erfahrungen sammeln, ohne die Mastercard extra beantragen zu müssen. Sie müssen, um die N26 Prepaid Mastercard zu erhalten, also lediglich ein Girokonto eröffnen und werden anschließend in den Genuss der Mastercard kommen. Diese wird Ihnen wenige Tage nach Kontoeröffnung per Post zugesandt.

Falls Sie eine weitere Karte benötigen, können Sie die kostenlose Maestro Karte beantragen. Der Vorteil dabei ist, dass es mit dieser Karte ebenfalls möglich ist zu bezahlen, wenn die Mastercard nicht akzeptiert wird. Bei der Maestro Karte handelt es sich um eine Debitkarte, die weltweit ein hohes Maß an Kontrolle über Ihre Finanzen bietet. Wo immer Sie das Maestro-Logo sehen, können Sie mit der Karte bezahlen. Auch hier wird ein PIN zum Bezahlen verlangt, bei Online-Shops müssen Sie die CVV eingeben, eine Kartenprüfnummer. Um die Maestro Karte beantragen zu können, müssen Sie auf dem Konto 100 Euro als Voraussetzung haben. Bei diesem Girokonto können Sie jedoch keine N26 EC-Karte bestellen. Diese wird nicht angeboten.

N26 Mastercard Erfahrungen gefällig?

Es ist nicht weiter notwendig, dass Sie die N26 Mastercard extra beantragen. Diese wird im Kontoeröffnungsprozess dazugegeben, da sie im weitesten Sinn als Girocard Ersatz angesehen wird. Sie können zusätzlich eine Maestro Karte beantragen, die Ihnen ebenfalls kostenlos zur Verfügung gestellt wird.

4. FAQ: Die Top 5 der wichtigsten Fragen zur N26 Mastercard

Wie funktioniert eine Kreditkarte auf Guthabenbasis?

Wenn Sie N26 Mastercard Erfahrungen sammeln möchten, werden Sie feststellen, dass es sich bei der Kreditkarte um eine Guthaben-Karte handelt. Das heißt, dass Sie als Karteninhaber nur über ein bestimmtes Guthaben verfügen. Man kann hier also durchaus von einem N26 Mastercard Limit sprechen, was verhindert, dass Sie Ratenzahlungen tätigen oder das Konto überziehen können.

Was bedeutet MoneyBeam?

Bei MoneyBeam handelt es sich um eine Funktion, mit der Sie Geld an Kontakte schicken können, ohne dabei deren Bankverbindung zu kennen. Wenn der Empfänger auch ein N26 Kunde ist, findet der Transfer in Echtzeit statt. Die Funktion können Sie über das Smartphone ausführen, dazu benötigen Sie den Überweisungs-Code.

Welche Voraussetzungen müssen für die Kontoeröffnung erfüllt sein?

Wenn Sie ein Konto eröffnen möchten, müssen Sie das 18. Lebensjahr erreicht und einen Wohnsitz in Deutschland oder Österreich haben. Des Weiteren sollten Sie über ein Smartphone verfügen.

Welche Voraussetzungen müssen für die Maestro Karte erfüllt sein?

Dafür sollten Sie auf Ihrem Girokonto mindestens 100 Euro haben. Ist das der Fall können Sie die Maestro Karte in der App im Control Center problemlos anfordern und werden diese per Post zugesandt bekommen.

Wie funktioniert die PushTAN?

Wenn Sie eine Überweisung tätigen möchten, findet ein dreistufiges Sicherheitssystem statt. Im ersten Schritt müssen Sie sich einloggen, dann den Überweisungs-Code eingeben und um die Überweisung abzuschließen eine PushTAN eingeben. Diese wird Ihnen direkt auf Ihr Smartphone geschickt.

5. Mit diesen Angeboten können Sie rechnen

ico4Bei N26 können Sie weitere N26 Erfahrungen sammeln, wenn Sie sich für den N26 Pfändungsschutz interessieren. Des Weiteren bietet das junge Startup einen Dispokredit an, den Sie problemlos und binnen zwei Minuten über die App beantragen können. Weitere Angebote wie ein N26 Geschäftskonto sind aktuell noch nicht im Portfolio des Anbieters enthalten, sollen aber im Jahr 2016 folgen.

6. Fazit: Die N26 Mastercard als Girocard-Ersatz

ico8Bei der N26 können sie die N26 Mastercard durchaus als Girocard Ersatz ansehen. Die Abbuchungen finden ebenfalls in Echtzeit statt, sodass Am Ende des Monats keine große Rechnung auf Sie wartet. Die Mastercard erhalten Sie kostenlos. Zusätzlich können sie noch eine Maestro Karte beantragen, mit der Sie ebenfalls weltweit kostenlos bezahlen und Bargeld abheben können. Wenn Sie nun selber N26 Mastercard Erfahrungen sammeln möchten, beantragen Sie noch heute ein Girokonto!