Tagesgeldzinsen.com

Der Online-Tagesgeldrechner: Vorteile und Funktionsweise

Die Anbieter mit der besten Gesamtrendite mit dem Tagesgeld Zinsen Rechner ermitteln

Der Online-Tagesgeldrechner ermittelt ein Ranking der Gesamtrendite anhand der Parameter Anlagebetrag und Anlagedauer. Er berücksichtigt das Kriterium des Neukunden und hilft anhand der Vorauswahl eine schnelle und kompetente Entscheidung zu treffen.

Tagesgeld für Firmenkunden

Um aus den vielen Angeboten im Bereich der Tagesgeldkonten die richtige Entscheidung zu treffen, bedarf es des einen oder anderen Hilfsmittels. Der Tagesgeld Zinsen Rechner ermöglicht es eine Vorauswahl anhand des wichtigsten Entscheidungskriteriums, der Rendite, zu treffen. Gerade ein Online-Tagesgeldrechner ermöglicht es Ihnen, relativ schnell einen Vergleich anzustellen. Doch wie funktioniert er jetzt genau?

Welche Parameter müssen angegeben werden?

Damit der Zinsrechner von Tagesgeldzinsen.com eine individuell zugeschnittene Auswahl treffen kann, müssen im Vorfeld bestimmte Daten eingegeben werden. Dafür muss sich der Anleger über die Rahmenbedingungen im Klaren sein. Genauso, wie der Anleger eigene Vorstellungen hat, die der Anbieter erfüllen sollte, haben die Anbieter Präferenzen bezüglich ihrer Kunden. So findet bereits im ersten Schritt eine gegenseitige Selektion statt.

Anlagebetrag

Der Anlagebetrag ist in mehrfacher Hinsicht wichtig. Zum Einen ist er ausschlaggebend über die Höhe der Zinserträge und zum Anderen ist er ein Hauptkriterium bei der Vorselektion. Es gibt einige Anbieter, die eine minimale oder maximale Einlage fordern. Ist man sich selbst über die Höhe der Anlage bewusst, werden alle Anbieter aussortiert, die kein Interesse an einer Zusammenarbeit haben. Hat der Anleger ein wenig Spielraum lohnt es sich auch die Suchanfrage zweimal durchzuführen. Hier können einmal der Minimalbetrag und einmal der Maximalbetrag angegeben werden. Unter Umständen ergibt sich eine völlig neue Anbieterauswahl. Hohe Beträge können auch aufgeteilt und an mehrere Anbieter verteilt werden.

Dies hätte auch noch den Vorteil, dass das Geld besser geschützt ist, da Einlagensicherungen nur bis 100000 € pro Bank und Kontoinhaber verpflichtend sind. Bei sehr hohen anzulegenden Summen kann auch einfach eine Anfrage an den Kundenservice gestellt werden.

Viele Anbieter ermöglichen inzwischen die Kontoeröffnung ohne Mindesteinlage. Dadurch können Anleger die Tagesgeldkonten auch als gut verzinstes Sparschwein nutzen indem sie entweder nach Möglichkeit oder monatlich Geld transferieren. In dem Fall wäre tatsächlich nur die Tatsache interessant, das keine Mindesteinlagen erforderlich sind. Der Betrag wird in der Eingabemaske in das Feld 1 eingegeben.

online tagesgeldrechner

Das Tagesgeld der 1822 ist in unserem Test einer der besten Anbieter.

Anlagedauer

Die Anlagedauer ist insofern interessant, als das unter Umständen die Zinsangebote nur für eine bestimmte Laufzeit gelten können. Obwohl Tagesgeldkonten grundsätzlich keinerlei Kündigungsfristen haben, ist es möglich, dass Angebote an Laufzeiten gebunden sind. In dem Fall kann das Konto zwar im Vorfeld aufgelöst werden, dann werden aber nur die anteilig erwirtschafteten Zinsen ausgezahlt. Anders herum können Konten auch nach Ablauf der Laufzeit weiter geführt werden. Diese gehen dann aber zumeist in einen variablen Zins über, der an den freien Marktzins angepasst ist. Einige Anbieter werben auch mit garantierten Renditen über eine bestimmte Laufzeit.

Hier ist ein wenig Vorsicht geboten, wenn die Konten vorzeitig gekündigt werden sollen. Der Zins entspricht nicht unbedingt der Rendite. Daher kann es durchaus sein, dass die Zinsen im ersten Halbjahr als mickrig bezeichnet werden können und erst im zweiten Halbjahr hohe Verzinsungen stattfinden. Diese können auch gepaart sein mit Zinseszinseffekten.

Die geplante Anlagedauer ist in Feld 2 einzutragen. Auch hier ist es sinnvoll ein wenig mit der Anlagedauer zu spielen und verschiedene Zeiten auszuprobieren. Im Notfall kann jederzeit das Tagesgeldkonto gewechselt werden, wie das beim Tagesgeld-Hopping der Fall ist. Hier rentiert sich ein Wechsel jedoch nur, wenn keine Anmeldegebühren erhoben werden. Ob das bei dem Ihnen vorliegenden Angebot der Fall ist, können Sie schnell mit dem Online-Tagesgeldrechner ermitteln.

Jetzt Zinsgarantie bei der Consorsbank sichern

Welche Angaben werden berücksichtigt?

Nachdem man nun seine eigenen Angaben gemacht hat, ist es interessant zu wissen, welche Angaben vom Zinsrechner überhaupt berücksichtigt werden.

Abgleich mit den Anbieterdaten

Zunächst gleicht der Zinsrechner von Tagesgeldzinsen.com den Anlagebetrag und die Anlagedauer mit den Angaben der Anbieter ab. Alle Anbieter mit höheren Mindesteinlagen oder niedrigeren Maximaleinlagen bleiben unberücksichtigt. Ebenso sieht es bei der Anlagedauer aus. Hier werden nur Anbieter berücksichtigt, deren Angebote genau auf die gemachten Angaben zutreffen oder die keinerlei Einschränkungen haben, also unbefristete Laufzeiten haben.

Zinsauszahlungen: Rendite

Der Zinsrechner nimmt dann die Angaben über den Zins und die Häufigkeit der Zinsauszahlungen von den zu berücksichtigenden Anbietern. Dadurch ergibt sich eine Rendite über die entsprechende Laufzeit. Die Rendite ist abhängig von der Höhe des Zinssatzes und eventuellen Zinseszinseffekten die entstehen, wenn es zu Zinsauszahlungen innerhalb der Laufzeit kommt. Hohe Zinsen führen naturgemäß zu einer hohen Rendite. Erfolgen die Zinszahlungen monatlich, gibt es einen zusätzlichen positiven Effekt. Der Zinsrechner berücksichtigt all diese Angaben und berechnet daraus die Zinserträge.

Keine Berücksichtigung ob Firmen- oder Privatkunde

Es gibt derzeit nur wenige Anbieter auf dem Markt, die auch Tagesgeldkonten für Firmenkunden anbieten. Auf den Homepages der Anbieter ist dies jedoch nicht ersichtlich und die Auskunft wird nur auf Anfrage erteilt. Daher wird dieser Aspekt bei dem Zinsrechner nicht berücksichtigt. Fraglich ist daher auch, ob die Angebote gegebenenfalls auch für Firmenkunden gelten würden. Auf Privatkunden treffen diese Angaben auf jeden Fall zu.

Zinsrechner Tagesgeldkonto

Anlagebetrag:
nur Zahl z.B. 10000

Tagesgeldkonten nach Zinsen*

 Anbieter / TagesgeldkontoRenditeZinsertragEinlagen-
sicherung
Mehr Infos / Antrag
1
RaboDirect
RaboTagesgeld

Anmerkungen

Dieses Angebot gilt nur für Neukunden
0,80 %20,01 €
100 %
<b>Niederländische Einlagensicherung / Depositogarantiestelsel</b><br><br>Alle Einlagen bis 100.000 Euro sind zu 100% garantiert.
Zum Anbieter
2
Consorsbank
Tagesgeld

Anmerkungen

Dieses Angebot gilt nur für Neukunden
0,80 %20,00 €
100 %
<b>Einlagensicherung des Bundesverbandes deutscher Banken</b><br><br>Einlagen sind bis zu 20% des maßgeblichen haftenden Eigenkapitals der ausgebenden Bank abgesichert.
Zum Anbieter
3
Oney Bank
Tagesgeld/Flexgeld24
0,75 %18,75 €
100 %
<b>Französische Einlagensicherung</b><br><br>Einlagen sind bis 100.000 Euro zu 100% gesichert.
Zum Anbieter
4
East West Direkt
Tagesgeld

Anmerkungen

Dieses Angebot gilt nur für Neukunden
0,75 %18,76 €
100 %
<b>Luxemburgische Einlagensicherung</b><br><br>Einlagen sind bis 100.000 Euro zu 100% gesichert.
Zum Anbieter
5
Alpha Bank Romania
Tagesgeld
0,70 %17,50 €
100 %
<b>Rumänische Einlagensicherung</b><br><br>Einlagen sind bis 100.000 Euro zu 100% gesichert.
Zum Anbieter
6
Key Project
Tagesgeld
0,70 %17,50 €
100 %
<b>Italienische Einlagensicherung</b><br><br>Einlagen sind bis 100.000 Euro zu 100% gesichert.
Zum Anbieter
7
Nordax Bank
Tagesgeld
0,60 %15,00 €
100 %
<b>Schwedische Einlagensicherung</b><br><br>Einlagen sind bis 100.000 Euro zu 100% gesichert.
Zum Anbieter
8
TF Bank
Tagesgeld
0,55 %13,75 €
100 %
<b>Schwedische Einlagensicherung</b><br><br>Einlagen sind bis 100.000 Euro zu 100% gesichert.
Zum Anbieter
9
Austrian Anadi Bank
Tagesgeld/Flexgeld24
0,50 %12,50 €
100 %
<b>Gesetzlichen Sicherungseinrichtung der Banken und Bankiers in Österreich</b><br><br>Einlagen natürlicher Personen sind pro Einleger mit einem Höchstbetrag von 100.000 Euro gesichert.
Zum Anbieter
10
Moneyou
MoneYou Tagesgeld
0,50 %12,50 €
100 %
<b>Niederländische Einlagensicherung / Depositogarantiestelsel</b><br><br>Alle Einlagen bis 100.000 Euro sind zu 100% garantiert.
Zum Anbieter
11
Volkswagen Bank
Plus Konto TopZins

Anmerkungen

Dieses Angebot gilt nur für Neukunden
0,40 %10,00 €
100 %
<b>Einlagensicherung des Bundesverbandes deutscher Banken</b><br><br>Einlagen sind bis zu 20% des maßgeblichen haftenden Eigenkapitals der ausgebenden Bank abgesichert.
Zum Anbieter
12
Audi Bank
Plus Konto TopZins

Anmerkungen

Dieses Angebot gilt nur für Neukunden
0,40 %10,00 €
100 %
<b>Einlagensicherung des Bundesverbandes deutscher Banken</b><br><br>Einlagen sind bis zu 20% des maßgeblichen haftenden Eigenkapitals der ausgebenden Bank abgesichert.
Zum Anbieter
13
DenizBank
Tagesgeldkonto
0,40 %10,00 €
100 %
<b>Gesetzlichen Sicherungseinrichtung der Banken und Bankiers in Österreich</b><br><br>Einlagen natürlicher Personen sind pro Einleger mit einem Höchstbetrag von 100.000 Euro gesichert.
Zum Anbieter
14
Postova banka
Tagesgeld
0,30 %7,50 €
100 %
<b>Slowakische Einlagensicherung</b><br><br>Einlagen sind bis 100.000 Euro zu 100% gesichert.
Zum Anbieter
15
VTB Direktbank
Tagesgeldkonto
0,25 %6,25 €
100 %
<b>Gesetzlichen Sicherungseinrichtung der Banken und Bankiers in Österreich</b><br><br>Einlagen natürlicher Personen sind pro Einleger mit einem Höchstbetrag von 100.000 Euro gesichert.
Zum Anbieter
16
DKB
DKB-Cash
0,20 %5,00 €
100 %
<b>Entschädigungseinrichtung des Bundesverbandes Öffentlicher Banken Deutschlands GmbH</b><br><br>Einlagen sind zu 100% gesichert.
Zum Anbieter
17
Credit Europe Bank
Online Tagesgeldkonto
0,20 %5,00 €
100 %
<b>Niederländische Einlagensicherung / Depositogarantiestelsel</b><br><br>Alle Einlagen bis 100.000 Euro sind zu 100% garantiert.
Zum Anbieter
18
Mercedes-Benz Bank
Tagesgeldkonto
0,15 %3,75 €
100 %
<b>Einlagensicherung des Bundesverbandes deutscher Banken</b><br><br>Einlagen sind bis zu 20% des maßgeblichen haftenden Eigenkapitals der ausgebenden Bank abgesichert.
Zum Anbieter
19
IKB Deutsche Industriebank
Tagesgeld
0,10 %2,50 €
100 %
<b>Einlagensicherung des Bundesverbandes deutscher Banken</b><br><br>Einlagen sind bis zu 20% des maßgeblichen haftenden Eigenkapitals der ausgebenden Bank abgesichert.
Zum Anbieter
20
GEFA Bank
GEFA TagesGeld
0,10 %2,50 €
100 %
<b>Einlagensicherung des Bundesverbandes deutscher Banken</b><br><br>Einlagen sind bis zu 20% des maßgeblichen haftenden Eigenkapitals der ausgebenden Bank abgesichert.
Zum Anbieter
21
FIMBank
Tagesgeld/Flexgeld24
0,05 %1,25 €
100 %
<b>Maltesische Einlagensicherung</b><br><br>Einlagen sind bis 100.000 Euro zu 100% gesichert.
Zum Anbieter
22
norisbank
Top-Zinskonto
0,05 %1,25 €
100 %
<b>Einlagensicherung des Bundesverbandes deutscher Banken</b><br><br>Einlagen sind bis zu 20% des maßgeblichen haftenden Eigenkapitals der ausgebenden Bank abgesichert.
Zum Anbieter
23
Postbank
Tagesgeldkonto
0,01 %0,25 €
100 %
<b>Einlagensicherung des Bundesverbandes deutscher Banken</b><br><br>Einlagen sind bis zu 20% des maßgeblichen haftenden Eigenkapitals der ausgebenden Bank abgesichert.
Zum Anbieter
24
TARGOBANK
Tagesgeld-Konto
0,01 %0,25 €
100 %
<b>Einlagensicherung des Bundesverbandes deutscher Banken</b><br><br>Einlagen sind bis zu 20% des maßgeblichen haftenden Eigenkapitals der ausgebenden Bank abgesichert.
Zum Anbieter
* Werte für gewählten Zeitraum, die Berechnung erfolgt auf Basis der aktuellen Zinssätze vom 21.07.2017. Alle Angaben ohne Gewähr, © 2017 financeAds.net

Nach welchen Kriterien erfolgt das Ranking?

Hat der Zinsrechner alle Angaben miteinander abgeglichen und alle Rechnungen vorgenommen, erfolgt ein Ranking der besten Angebote.

Die Gesamtrendite

Der Zinsrechner sortiert die Anbieter nach der berechneten Gesamtrendite. Der Zinsertrag wird für den angegebenen Betrag und die Dauer berechnet. Diese Angabe befindet sich im Feld rechts neben der Rendite. Beim Blick auf die Homepage der Anbieter können sich die Renditeangaben des Zinsrechners mit den Angaben der garantierten Zinsen unterscheiden. Wie bereits erwähnt berücksichtigt der Zinsrechner auch die Zinseszinseffekte. Dadurch können die Zahlen variieren.

Für diejenigen, die das Tagesgeldkonto für monatliche Ansparungen nutzen wollen erweist sich der Zinsrechner als schwierig. Er berücksichtigt nur feste und keine wachsenden Summen. An dieser Stelle gilt: je häufiger Auszahlungen stattfinden und je größer der Zinssatz ist umso besser.

tagesgeldrechner online

Mit der mobilen App der 1822direkt immer die Finanzen im Blick haben.

Neukunden werden gekennzeichnet

Viele Angebote gelten nur für Neukunden der Anbieter. Diese werden dann mit einem „i“ gekennzeichnet. Bestandskunden sind von diesen Angeboten ausgeschlossen. Sollte ein Anbieter keine Abschlussgebühren verlangen, ist es einen Gedanken wert, ob die Konten nach Auslaufen eines guten Angebots nicht gekündigt werden sollen. Auf diese Weise könnten nach ein paar Monaten Neukundenangebote wieder wahrgenommen werden.

Nähere Details erfährt man unter „Unsere Erfahrungsberichte“

Individuelle Präferenzen oder auch erste Eindrücke müssen bei der Wahl des Tagesgeldkontos mit berücksichtigt werden. Hier ist ein Blick auf die Homepage oder in die Rubrik „Unsere Erfahrungsberichte“ unerlässlich. Manchmal sind es Kleinigkeiten, die darüber entscheiden ob ein Angebot wahrgenommen wird. Manchmal sind es auch objektiv nachvollziehbare Aspekte, wie die Höhe der Einlagensicherung.

Interessiert man sich für praktisch gleichwertige Angebote, wie beispielsweise das Audi Bank Tagesgeld und das Angebot der Volkswagen Bank, in der Grafik oben, sollte man jedenfalls die jeweiligen Testberichte lesen, um auch nach qualitativen Kriterien, wie zum Beispiel den Tagesgeld Konditionen entscheiden zu können. Der Zinsrechner hilft die Auswahl einzugrenzen und nicht unnötig Zeit mit Angeboten zu verschwenden, die für die individuelle Situation nicht in Frage kommen.

Unser Fazit zum Online-Tagesgeldrechner

Der Online Zinsrechner von Tagesgeldzinsen.com hilft eine Entscheidung zu treffen, die den individuellen Anforderungen Rechnung trägt. Der Rechner trifft eine Vorauswahl anhand der Anlagedauer und des Anlagebetrages. Das Ranking erfolgt nach der Höhe der Gesamtrendite. Weitere Entscheidungskriterien können auf den Homepages oder unter „Unsere Erfahrungsberichte“ nachgesehen werden.

Tagesgeld für Firmenkunden