Tagesgeldzinsen.com

N26 Girokonto Test – aktuelle Erfahrungen

N26 Test
Guthabenzinsen:nein
Dispokredit/ Disporahmen:Ja, bis zu 2.000 Euro
Boni/ Prämie:keine
Zu Number26

Die N26 GmbH ist das Tochterunternehmen der WireCard Bank AG und hat seinen Sitz in Berlin. Das Unternehmen hat seinen Schwerpunkt auf das mobile Girokonto gelegt und fokussiert sich auf den modernen Smartphone-Nutzer, der oft unterwegs ist und seinen Zahlungsverkehr auch gerne mobil überprüft. Anfang 2015 wurde das Startup gegründet und hat inzwischen über 130.000 Kunden, womit es zu den führenden FinTech-Startups gehört. Seit 2016 arbeitet N26 mit TransWire zusammen, einer innovativen Plattform für Auslandsüberweisungen. In Zukunft möchte das Unternehmen weitere Bankprodukte neben dem Girokonto anbieten wie z.B. rund um die Themen Sparen, Anlagen und Versicherungen. Bisher kann man in Deutschland, Frankreich, Griechenland, Irland, Italien, Österreich, Spanien und in der Slowakei ein N26 Girokonto eröffnen.

Pro

  • Kostenlose Kontoführung
  • Kein Mindestgeldeingang
  • Bargeldein- und Auszahlungen deutschlandweit per Smartphone, ohne Karte
  • Kostenlose MasterCard
  • Kostenlose MaestroCard
  • Mobile Banking App für iOS und Android in Deutsch und Englisch
  • Dispokredit bis 2.000 Euro möglich
  • Dispozinsen bei 8,9 Prozent p.a.
  • 6.000 Partnerfilialen
  • Kostenlose Fremdwährungsumrechnung
  • Kontowechselservice
Zu N26

Konditionen: Viele kostenfreie Leistungen & ein fairer Dispozins

Die Führung des modernen und mobilen Girokontos der N26 ist kostenlos. Unsere Erfahrungen mit N26 Girokonto sind positiv in der Hinsicht, dass Bargeldein- und Auszahlungen deutschlandweit per Smartphone möglich sind. Dies ist ein recht ungewöhnliches Angebot. Bargeld kann also ohne eine Karte abgehoben worden und zwar per einem Überweisungscode, den man sich merkt. Das Smartphone ist elementar für die Kontoführung. Dem Kunden stehen hierfür rund 6.000 Partnerfilialen der im bayerischen Aschheim ansässigen WireCard Bank zur Verfügung. Die Kunden erhalten zu ihrem Girokonto eine kostenlose und auf Guthaben basierende MasterCard sowie eine kostenfreie MaestroCard dazu. Mit der MasterCard ohne Jahresgebühr besteht die Möglichkeit in Deutschland an über 1 Million Geldautomaten Bargeld kostenfrei abzuhaben und weltweit in 210 Ländern. Daneben ist bei der N26 eine kostenlose Fremdwährungsumrechnung möglich.

Mit der kostenlosen MasterCard weltweit gebührenfrei Bargeld abheben

Zinsen für das auf dem Konto befindliche Guthaben gibt es bei diesem Unternehmen jedoch keine. Es steht dem Kunden frei, es als Gehaltskonto zu nutzen. Dies wird aber nicht vorausgesetzt. Das Girokonto wird per Smartphone oder über einen Desktop-Computer gesteuert. Unser N26 Girokonto Test zeigt, dass ein Dispokredit je nach Einstufung bis zu 2.000 Euro möglich ist und die Zinsen liegen für ihn bei 8,9 Prozent p.a. Neukunden können auf ein Sofort-Dispo bis zu 1.000 Euro zugreifen. Überweisungen auf ein anderes Girokonto, das zu N26 gehört, erfolgen in Echtzeit.

  • Kostenlose MasterCard und MaestroCard
  • Per Smartphone Geld ein- und auszahlen
  • Dispokredit je nach Einstufung bis zu 2.000 Euro mit 8,9 Prozent Zinsen
  • Kostenlose Fremdwährungsumrechnung
9/10 Punkten

Anforderungen: Wohnsitz in Deutschland bzw. Österreich

Um ein Konto zu eröffnen, müssen bestimmte Voraussetzungen erfüllt sein. Unsere N26 Girokonto Erfahrungen sind, dass man für die Kontoeröffnung mindestens 18 Jahre alt sein muss uns außerdem in Deutschland oder Österreich wohnt. Das Unternehmen verzichtet bewusst auf unnötige Bürokratie und ermöglicht so einen schnellen und einfachen Kontoeröffnungsprozess. Außerdem ist es nicht notwendig, als Kunde einen Mindestgeldeingang auf dem Konto zu verzeichnen. Bei Bedarf kann man es natürlich als Gehaltskonto nutzen. Unser Test zeigt, dass N26 alle vertraglichen Bedingungen transparent für seine Kunden gestaltet.

Wichtig ist, dass der Kunde ein Smartphone besitzt. Nur durch die App auf dem Smartphone können beispielsweise Überweisungen getätigt werden. Daher kann auch das Smartphone als eine Art Voraussetzung angesehen werden, dass das Geschäftsmodell auf der dazugehörigen App basiert. Für das Konto und die Kreditkarte wird kein Schufa-Eintrag vorgenommen. Also ist es auch keine Voraussetzung eine positive Schufa-Auskunft vorzuweisen.

  • Mindestalter 18 Jahre
  • Wohnsitz in Deutschland bzw. Österreich
  • Smartphone
9/10 Punkten

Eröffnungsprozess & Bonus: Kontoeinrichtung und Kontowechsel leicht gemacht

Ein N26 Girokonto kann in wenigen Minuten online eröffnet werden. Hierfür füllt man in wenigen Minuten den Online-Antrag auf der Internetseite aus und gibt seine Stammdaten an. Im App Store oder Play Store kann die N26  Mobile App kostenlos heruntergeladen werden. Daraufhin verifiziert man in Echtzeit seine Identität per Videotelefonat oder Postident. Die Verfahren unterscheiden sich insofern, dass die Verifikation über VideoIdent sehr viel schneller geht und statt mehreren Tagen nur wenige Minuten benötigt. Schließlich verknüpft man sein Smartphone mit dem Konto und legt den PIN sowie den Überweisungscode fest.

N26 Girokonto: Eröffnung schnell und unkompliziert

Damit ist der Kontoeröffnungsprozess schnell und erfolgreich abgeschlossen. Jetzt kann sich der Kunde Geld überweisen und das Konto ist einsatzfähig. N26 schickt in den darauffolgenden Tagen die MasterCard per Post an den Kunden. In unserem N26 Girokonto Erfahrungsbericht konnten wir außerdem feststellen, dass darüber hinaus ein Kontowechselservice angeboten wird. N26 hilft dabei, die bisherigen Lastschrift-Partner über die neue Bankverbindung zu informieren und ein erstellt ein Kündigungsschreiben für die vorherige Bank. Auf diese Weise kann der Kunde sein Konto schnell in sein Hauptkonto wandeln. Derzeit werden jedoch keine Boni für eine Kontoeröffnung angeboten.

  • Online-Antrag
  • Verifikation der Identität per Video- oder Postident
  • Kontowechselservice
9/10 Punkten

Kundensupport:

Neben dem Kontowechselservice bietet N26 noch weiteren Service für seine Kunden an. Bei Fragen und zur Beratung steht die das Unternehmen mit jeweils einer Telefonnummer für Deutschland, Österreich, Frankreich, Irland, Spanien, Italien, Griechenland und der Slowakei den Kunden zur Verfügung sowie generell per E-Mail. Die Servicezeiten sind nicht bekannt. Außerdem ist das Unternehmen auf Facebook, Twitter und LinkedIn vertreten. Die Kunden können N26 über die sozialen Medien oder einem anderen Weg Feedback geben, wenn sie das möchten.

: N26 Girokonto Werte

Die N26 Werte: Simplicity, Integrity, Drive und Excellence

 

Der N26 Girokonto Testbericht zeigt, dass auf der Website ein Blog angeboten wird, wo über Themen aus der Finanzwelt berichtet wird und sich Kunden sowie Interessierte weiter informieren können. Nicht nur als Service, sondern als Selbstverständlichkeit und elementare Voraussetzung für die Führung des Girokontos wird eine App angeboten, mit der das Konto kontrolliert und gesteuert wird.

  • Kundenservice per Telefon und E-Mail
  • Facebook, Twitter, LinkedIn
  • Blog
  • Kostenlose App

N26 Ratgeber:

  1. N26 EC-Karte bestellen
  2. N26 Geschäftskonto
  3. N26 Girokonto Erfahrungen
  4. N26 MasterCard Erfahrungen
  5. N26 Pfändungsschutz
8/10 Punkten

Online-Banking: Innovatives Banking beim N26 Girokonto Test

Unser Test verdeutlicht, dass es sich bei der N26 nicht um eine Bank mit Filialen handelt, die zusätzlich Online-Banking anbietet, sondern um ein Unternehmen ohne eigene Filialen, dafür mit Partnerfilialen, bei der Online-Banking eine grundlegende Säule des Geschäftsmodells ist. Die Kunden können sich nämlich über ihren Desktop-Computer in ihren eigenen Kunden-Account einloggen und ihr Konto verwalten. Dafür wird auch eine Web App angeboten. N26 vertritt damit eine innovative Form des Online-Bankings und legt größten Wert auf Sicherheit.

Für diese Form des Bankings hat die N26 ein dreistufiges Sicherheitsverfahren festgelegt. Zum einen wird für einen sicheren Login der Benutzername und das Passwort oder der Fingerabdruck benötigt. Hierbei gilt zu beachten, dass der Fingerabdruck nur funktioniert, wenn das jeweilige Smartphone diese Funktion unterstützt. Zudem wird ein vierstelliger Überweisungs-Code erstellt, der jedes Mal benötigt wird, um ausgehende Transaktionen in Auftrag zu geben. Die PushTAN ist mit dem Smartphone verknüpft, sodass über das Internet eine sichere Nachricht, die PushTAN, auf dem Smartphone empfangen werden kann. Sie braucht der Kunde um die ausgehende Transaktion wie z.B. eine Überweisung zu bestätigen. Die meisten anderen Banken bieten ebenfalls die Option für Online-Banking an, wie z.B. unsere Postbank Girokonto Erfahrungen bestätigen. Bei N26 läuft das gesamte Paket aber schlussendlich über Online- bzw. Mobile Banking, was einen elementaren Bestandteil dieses Girokontos bildet. Diese Form ist bisher mit kaum einer anderen Bank zu vergleichen.

  • Innovatives Banking
  • Web App
  • Dreistufiges Sicherheitsverfahren: Login, Überweisungs-Code, PushTAN
10/10 Punkten

Mobile Banking: Eine App für alles

Das Mobile Banking ist zentraler Bestandteil des für Smartphones optimierten Girokontos von N26 . Unsere Erfahrungen mit N26 Girokonto sind, dass die Mobile App, die im App Store und Play Store kostenfrei erhältlich ist, diverse Funktionen bietet und unerlässlich für Überweisungen ist. Zu den Funktionen der N26-App zählen die Push-Benachrichtigung bei Geldeingängen oder Abbuchungen, die Anzeige vom Kontostand und von Umsätzen, die Durchführung von Überweisungen, die Kategorisierung der Ausgaben im Sinne eines Haushaltsbuchs, die Sperrung bzw. Entsperrung der Kreditkarte, die Meldung einer gestohlenen Kreditkarte, die Blitzüberweisung (MoneyBeam) an bereits gespeicherte Kontakte und die Möglichkeit für Ein- und Auszahlungen mit der Cash26-Funktion bei 6.000 Einzelhändlern.

N26 Mobile App

Sicheres Mobile Banking per N26-App

 

Außerdem ist die App wie die Webseite auf Deutsch und Englisch verfügbar. Durch die Information per Push-Benachrichtigung über die ein- und ausgehenden Transaktionen bleibt dem Kunden das Prüfen der Kontoauszüge am Ende des Monats erspart, da er alle Aktivitäten sofort mitbekommt. Durch den N26 Girokonto Erfahrungsbericht wird klar, dass wie beim Online-Banking der festgelegte Überweisungs-Code auch beim Mobile Banking verwendet wird. Ebenso verhält es sich mit der PushTAN verwendet, die dem Kunden beim Prozess Sicherheit gibt.

  • Mobile Banking ist die Grundsäule von N26
  • Diverse Funktionen der N26-App
  • App auf Deutsch und Englisch verfügbar
10/10 Punkten

Zusatzangebote / Besonderheiten: Positive N26 Girokonto Erfahrungen

Als Zusatzangebote zum Girokonto bietet N26 die MasterCard auf Guthabenbasis kostenfrei an. Mit ihr kann der Kunde an fast jeden Geldautomaten auf der Welt kostenfrei Bargeld abheben. Da man mit der Kreditkarte nur das vorhandene Guthaben nutzen kann, ist eine Überziehung oder Ratenzahlung nicht möglich. Das erklärt auch, warum kein Schufa-Eintrag vorgenommen werden muss, wenn man ein Girokonto mit dieser Kreditkarte beantragt. Negativ fällt auf, dass bei der Kreditkartennutzung keine Teilrückzahlungen möglich sind.

Außerdem kann man bei N26 die NFC-fähige MaestroCard beantragen. Mit ihr kann man an über 650.000 Stellen in Deutschland bargeldlos bezahlen und sie mit dem Smartphone verknüpfen, wie es auch mit der MasterCard möglich ist. Jeder Kunde aus Deutschland oder Österreich, der mindestens 100 Euro Geldeingang auf seinem Girokonto hatte, kann sie sich z.B. im Control Center der App kostenlos anfordern. Nach der Bestellung der Karte dauert es lediglich 2-3 Tage bis sich die MaestroCard im Briefkasten befindet. Auch bei dieser Karte werden die Kunden per Push-Nachricht über Aktivitäten informiert.

N26 Mastercard – das sind die Vorteile

Die CASH26-Funktion bietet dem Kunden die Möglichkeit, dass er über 6.000 Akzeptanzstellen in Deutschland via Smartphone Bargeld einzahlen oder es sich auszahlen lassen kann. Er kann dafür einen Strichcode in der N26-App erstellen und ihn an der Kasse von einem Partnergeschäfte vorzeigen. Zu den Partnern gehören Einzelhändler wie z.B. Real, Penny und REWE. Unser N26  Girokonto Test ergab jedoch auch, dass es kein Prämiensystem für die Kunden gibt.

  • Kostenfreie MasterCard auf Guthabenbasis
  • Gebührenfreie MaestroCard
  • CASH26-Funktion
N26 Karten: MasterCard und MaestroCard

Einlagensicherung & Regulierung: Geschützte Einlagen bei der WireCard Bank

Die Einlagensicherung liegt nach deutschem Recht bei der Partnerbank WireCard Bank AG vor. Unser N26 Girokonto Testbericht zeigt, dass die N26 keine eigene Banklizenz hat, weshalb sie mit der WireCard Bank AG zusammenarbeitet und die Girokonten dort anlegt. Durch unsere netbank Girokonto Erfahrungen konnten wir feststellen, dass dies bei den anderen Banken in der Regel anders geregelt ist, da sie eine eigene Banklizenz vorweisen können. Die Einlagen für dir N26 befinden sich daher direkt bei der WireCard Bank AG, weshalb sie in voll und ganz im Rahmen des deutschen Einlagesicherungsfonds geschützt sind. EU-weit ist geregelt, dass sie Einlagensicherung der Banken bei 100.000 Euro liegt.

Bei der WireCard Bank AG handelt es sich es sich um eine Tochtergesellschaft der WireCard AG, einer international agierenden Vollbank, welche in erster Linie integrierte Finanzprodukte und elektronische Zahlungsabwicklungsservices anbietet. Es gibt sie bereits seit 2006. Die WireCard Bank wird durch BaFin, die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht, reguliert. Dies gilt in Deutschland als Standard und trägt zum Schutz des Kunden bei. Auch durch das bereits erwähnte dreistufige Sicherheitsverfahren möchte das N26 seine Kunden vor Phishing- und Missbrauchsversuchen schützen. Auch wenn die N26 über keine eigene Banklizenz verfügt, zeigt unser Test, dass sie ihren Kunden durch die Partnerbank WireCard Bank höchste Sicherheit bietet.

  • Keine eigene Banklizenz, daher Zusammenarbeit mit WireCard Bank AG
  • Konten werden bei der WireCard Bank angelegt
  • Die WireCard Bank wird durch die BaFin reguliert
8/10 Punkten

Expertenmeinungen: keine objektiven Auszeichnungen

N26 preist sich selbst als Europas modernstes Girokonto an. Offizielle Expertenmeinungen über das Tochterunternehmen der WireCard Bank AG sind auf der Website jedoch bisher nicht zu finden. Bei unserem Testbericht ist dabei jedoch zu berücksichtigen, dass es N26 noch nicht lange gibt und es sich um ein junges Startup handelt, welches sich in kürzester Zeit bisher sehr gut auf dem deutschen Markt beweisen konnte. Es ist wünschenswert, dass sich in Zukunft auch Experten zu ihm äußern. Konten wie das ING-DiBa Girokonto haben bereits mehr als eine Auszeichnung bekommen.

Auf der Homepage von N26 haben die Kunden die Möglichkeit in der Feedback-Rubrik ihre Meinung zu hinterlassen. Dabei handelt es sich vor allem um sehr positive Kundenmeinungen. Es lässt sich aber sehr schlecht sagen, wie echt und objektiv diese Meinungen tatsächlich sind. Daher ist zu hoffen, dass es zukünftig objektive Expertenmeinungen zu N26 geben wird.

  • Bisher keine Auszeichnungen oder objektiven Expertenmeinungen
  • Kundenmeinungen auf der Website
3/10 Punkten

Weitere Produkte: nicht vorhanden

Unsere N26 Girokonto Erfahrungen sind, dass es neben dem Girokonto mit Dispokredit, der MasterCard und MaestroCard keine weiteren Produkte gibt, die N26 anbietet. In unserem Girokonto Vergleich haben alle anderen Banken weitere Produkte vorweisen können. Doch das Unternehmen hat bereits verkündet, sein Produkt-Portfolio ausweiten zu wollen, um in Zukunft auch Möglichkeiten zum Sparen anbieten zu können, ebenso wie Versicherungen. Da es sich bei ihm um ein sehr junges Unternehmen handelt, ist es nachvollziehbar, dass es im Laufe der Zeit mehr Produkte auf den Markt bringen wird. Zwangsläufig kann N26 in dieser Testkategorie von uns jedoch nicht sehr glänzen. Dennoch lassen wir die Pläne für den baldigen Ausbau der Produkte positiv in unsere N26 Girokonto Bewertungen einfließen.

  • Keine weiteren Produkte
  • Wille zum Ausbau des Produkt-Portfolios ist vorhanden
3/10 Punkten
N26 Online-Girokonto Jetzt Konto eröffnen & von moderner Technik profitieren

Fazit: Das N26 Girokonto für U und Ü 25

Das N26 Girokonto überzeugt vor allem durch das Online-Banking und Mobile Banking, da es sich hierbei um seinen absoluten Schwerpunkt handelt. Hinzu kommen die guten Konditionen für ein Girokonto, die Anforderungen und der besonders schnelle sowie unkomplizierte Kontoeröffnungsprozess. Der Kundensupport, die Zusatzangebote und die Einlagensicherung sowie die Regulierung von N26 befinden sich vollkommen im Rahmen. Im Hinblick auf Auszeichnungen von Experten und weiteren Produkten hat das junge Unternehmen jedoch noch einiges nachzuholen, wo ihm die Konkurrenz trotz seines innovativen Ansatzes voraus ist. Das N26 Girokonto lohnt sich für Kunden, die ihr Banking sehr gerne online oder besonders über eine Mobile App vornehmen möchten. Aufgrund der dazugehörigen kostenfreien MasterCard und MaestroCard bietet sich das Girokonto vor allem für Shopping und Reisen an. Auch wenn man schnellstmöglich ein Girokonto benötigt, ist man bei N26 gut aufgehoben. Insgesamt ist der Anbieter auf dem richtigen Weg.

FAQ: Drei wichtige Fragen zum N26 Girokonto

1. Wie viel kosten Bargeldabhebungen?

Wer bei N26 ein Girokonto hat, hebt weltweit fast immer kostenlos Bargeld ab. Ausnahmen sind einige kleine Banken und vor allem Sparkassen. Bei Sparkassen kann dies regional variieren. Sollte eine Gebühr bei der Abhebung entstehen, wird der Kunde während des Prozesses darüber informiert und kann den Vorgang dann immer noch abbrechen. Durch die CASH26-Funktion kann der Kontoinhaber an der Kasse bei mehr als 6.000 Einzelhändlern kostenlos Bargeld abheben. Diese Möglichkeit besteht seit Oktober 2015, da N26 seitdem mit Barzahlen.de kooperiert.

2. Brauche ich ein Smartphone, um ein N26 Girokonto zu nutzen?

Das Smartphone ist Voraussetzung, wenn man das Girokonto in vollem Umfang und mit allen Funktionen nutzen möchte. Jedoch kann ohne das Smartphone keine Überweisung vorgenommen werden, da diese jedes Mal über die App bestätigt werden muss.

3. Wie zahle ich Geld auf dem Girokonto ein?

Bei N26 kann man einerseits über die klassische Banküberweisung Geld auf das Girokonto einzahlen. Bargeldeinzahlungen funktionieren über Barüberweisungen über eine andere Bank, was jedoch meist Gebühren nach sich zieht, oder bequem über die CASH26-Funktion bei den über 6.000 Einzelhändlern, wie z.B. Rewe, Penny oder Real.

N26 Angebot besuchen

Rating

Bewertung
Konditionen:4,5Sehr Gut
Onlinebanking:5Sehr Gut
Einlagensicherung:4Gut
Kundenservice:4Gut
Unsere Bewertung
Review
N26 Girokonto im Test – Erfahrungen top für Reisen & Shoppen
Sternenvergabe
41star1star1star1stargray