Tagesgeldzinsen.com

TARGOBANK Girokonto im Test – Erfahrungen: Das Angebot ist umfangreich

TARGOBANK Test
Guthabenzinsen:Keine
Dispokredit/ Disporahmen:50 Euro Freigrenze
Boni/ Prämien:Keine
Zur Targobank

Die TARGOBANK gehört wahrscheinlich mit zu den bekanntesten Anbietern aus unserem Girokonto Vergleich: Das Unternehmen konnte sein Angebot seit seiner Gründung 1926 immer weiter ausbauen, weshalb heute von der TARGOBANK nicht nur Kredite, sondern auch Tagesgeldkonten, Versicherungen, Depots uns nicht zuletzt auch Girokonten angeboten werden. Die Kunden können dabei zwischen insgesamt fünf Tarifen wählen – in unserem TARGOBANK Girokonto Erfahrungsbericht steht dabei das Online-Konto im Vordergrund.

Jeder der verfügbaren Tarife der TARGOBANK bringt unterschiedliche Vor- und Nachteile mit, die der Kunde im Vorfeld kennen sollte. Um zu erfahren, welches Girokonto letztendlich das Beste ist, sollten es sich die potenziellen Kunden nicht nehmen lassen, Erfahrungen mit dem TARGOBANK Girokonto und den Girokonten der übrigen Anbieter zu sammeln, um sich selbst ein genaues Bild von den Stärken und Schwächen der Unternehmen zu machen. Bis dahin liefert unser TARGOBANK Girokonto Testbericht allerdings alle nötigen Informationen.

Pro

  • Umfangreiches Angebot aus fünf Tarifen
  • Dispo-Freigrenze von bis zu 50 Euro
  • Unkompliziertes und günstiges Online-Banking von zu Hause aus
  • Kein Mindestgeldeingang nötig
  • Keine Grundgebühr
  • Gut erreichbarer Kundensupport
  • Mobile Banking Apps für iOS, Android und Blackberry
  • BaFin-Regulierung
Zur Targobank

Contra

  • Für einige Tarife wird ein Mindestgeldeingang für eine kostenlose Verwaltung vorausgesetzt
  • Keine Kreditkarte inklusive

Konditionen: Positive Ergebnisse im TARGOBANK Test

Kunden, die Erfahrungen mit dem TARGOBANK Girokonto sammeln möchten, müssen sich zunächst für einen der insgesamt fünf verfügbaren Tarife entscheiden. Von dem Tarif, den der Kunde ausgewählt hat, sind schließlich auch die genauen Konditionen abhängig. Der TARGOBANK Test hat diesbezüglich jedoch positive Ergebnisse hervorgebracht: Zumindest das Online-Konto ist bedingungslos ohne monatliche Grundgebühr verfügbar – ebenso wie das Starter- und das Vorteils-Konto. Bei allen übrigen Kontomodellen muss der Kunde für eine kostenlose Kontoführung zunächst ein Mindesteinkommen vorweisen – ist dies nicht möglich, können die Konten mit einer monatlichen Gebühr in Höhe von bis zu 12,45 Euro einhergehen.

Obwohl keine Guthabenverzinsung geboten wird, können die Kunden zumindest teilweise von recht niedrigen Dispozinsen der TARGOBANK profitieren. Insbesondere das Online-Konto zeichnet sich durch einen Zinssatz von 7,63 Prozent für Dispo-Kredite bzw. von 9,63 Prozent aus. Die übrigen Tarife gehen dabei stattdessen mit einem Zinssatz zwischen 8,56 Prozent und 15,59 Prozent einher. Zu den Besonderheiten des Angebots der TARGOBANK gehört darüber hinaus die Dispo-Freigrenze, die sich bei dem Online- und beim Plus-Konto auf 50 Euro, beim Komfort-Konto auf 100 Euro und beim Premium-Konto sogar auf 200 Euro beläuft.

  • Viele der Konten sind kostenfrei – einige sind hierfür an Voraussetzungen geknüpft
  • Die Gebühr hierfür kann sich auf bis zu 12,45 Euro belaufen
  • Die Dispozinsen liegen zwischen 7,63 Prozent und 15,59 Prozent
TARGOBANK Girokonto Erfahrungen mit den Konditionen

Infos zu den Konditionen der TARGOBANK sind im Preis- und Leistungsverzeichnis zu finden

 

9/10 Punkten

Anforderungen: Die üblichen Voraussetzungen müssen erfüllt werden

Möchte der Kunde Erfahrungen mit dem TARGOBANK Girokonto sammeln, muss er hierfür die üblichen Voraussetzungen erfüllen: Neben der Volljährigkeit gehören dazu ein Wohnsitz in Deutschland und eine positive Schufa-Auskunft. Abhängig davon, für welchen Tarif sich der Kunde entscheidet, müssen darüber hinaus jedoch eventuell noch weitere Voraussetzungen erfüllt werden: Das Starter-Konto ist beispielsweise nur für Schüler bis zu einem Alter von 18 Jahren sowie für Auszubildende und Studenten bis zum 30. Geburtstag verfügbar. Auch das Vorteils-Konto können Kunden nur dann nutzen, wenn sie spezielle Voraussetzungen erfüllen können: Beim Besitzer dieses Kontos muss es sich um einen Arbeitnehmer oder ein Mitglied bei einem der Kooperationspartner des Unternehmens handeln, das einen monatlichen Gehaltseingang von mindestens 600 Euro oder ein kontinuierliches Guthaben von mindestens 2.500 Euro vorweisen kann.

Auch für die kostenlose Verwaltung der Konten müssen Voraussetzungen erfüllt werden, die vom gewählten Kontomodell abhängig sind: Das Plus-Konto ist schon ab einem monatlichen Gehaltseingang von mindestens 1.000 Euro kostenlos zu haben, während für das Komfort-Konto ein monatliches Gehalt von mindestens 2.000 Euro oder ein kontinuierliches Guthaben von 25.000 Euro vorhanden sein muss. Für die kostenlose Kontoführung des Premium-Kontos muss schließlich ein kontinuierliches Guthaben von mindestens 50.000 Euro vorgewiesen werden.

  • Kunden müssen volljährig sein sowie einen Wohnsitz in Deutschland und eine positive Schufa-Auskunft mitbringen
  • Für spezielle Kontomodelle gelten indes andere Voraussetzungen
  • Auch für die kostenlose Kontoführung müssen spezielle Voraussetzungen erfüllt werden
7/10

Kontoeröffnungsprozess & Bonus: Die Verifizierung erfolgt per PostIdent

Der TARGOBANK Erfahrungsbericht hat gezeigt, dass die potenziellen Neukunden des Unternehmens zunächst ein Online-Formular ausfüllen müssen, um sich für ein Girokonto des Anbieters zu registrieren. Zu dem entsprechenden Formular gelangt der Kunde von der Unterseite seines ausgewählten Tarifes aus. Hier müssen einige Angaben zur Person und zum Einkommensstand gemacht werden und auch Infos zur Nutzung des Kontos sind nötig. Die Registrierung erfolgt dabei ausschließlich online, für die Verifizierung muss sich der Kunde allerdings zur nächsten Postfiliale begeben.

Um sich für das Konto zu verifizieren und um dieses vor einem Zugriff durch Dritte zu schützen, müssen Kunden das PostIdent-Verfahren durchlaufen, indem sie sich mit dem Antrag, dem PostIdent-Coupon und einem Ausweisdokument zur nächsten Postfiliale begeben, wo ein Postmitarbeiter die Identität des Kunden prüfen und den Antrag schließlich abschicken wird. Von einem Bonus können die Neukunden der TARGOBANK dabei jedoch noch nicht profitieren.

  • Die Registrierung erfolgt online
  • Die Verifizierung geht per PostIdent-Verfahren vonstatten
  • Ein Bonus wird zurzeit nicht geboten
: Das Kontoeröffnungsformular der TARGOBANK

Die Kontoeröffnung erfolgt im Grunde ausschließlich online

 

8/10 Punkten

Kundensupport: Mitarbeiter sind auf verschiedene Wege erreichbar

Auch die Kunden der TARGOBANK müssen sich bei Fragen und Problemen an einen kompetenten Kundensupport wenden können. Wie der TARGOBANK Girokonto Test gezeigt hat, ist dieser auf verschiedene Wege erreichbar: Kunden können den Support nicht nur telefonisch, sondern auch per E-Mail, Kontaktformular oder Rückruffunktion kontaktieren. Darüber hinaus kann man als Interessent oder auch als Kunde der TARGOBANK online einen persönlichen Gesprächstermin festlegen, der entweder in der nächsten Filiale oder auch beim Kunden zu Hause vonstattengehen kann.

Neben dem persönlichen Kundensupport gehören schließlich auch ein Newsletter, ein Formularcenter und schriftliche Infos zu verschiedenen Themen rund ums Banking zum Serviceangebot der TARGOBANK. Auch das Online- und Mobile Banking wird dabei groß geschrieben, was wir auch im TARGOBANK Girokonto Test so festhalten konnten.

  • Der deutschsprachige Kundensupport der TARGOBANK ist auf verschiedene Wege erreichbar
  • Sogar ein persönlicher Gesprächstermin ist dabei möglich
  • Auch das Serviceangebot fällt ausreichend aus
9/10 Punkten

Online-Banking: Das Online-Angebot ist optimal ausgebaut

Das Online-Konto der TARGOBANK trägt seinen Namen nicht umsonst: Die Kontoverwaltung erfolgt hierbei ausschließlich online von zu Hause aus. Allerdings ist das Online-Konto dabei nicht das einzige Konto, das die Verwaltung über das World Wide Web ermöglicht: Sofern der Kunde bei der TARGOBANK registriert ist, kann er grundsätzlich jedes seiner Konten über den Online-Zugang des Unternehmens verwalten. Die Zugangsdaten hierfür erhält der Kunde vom Unternehmen, zusammen mit seinem Willkommens-Schreiben.

Das Online Banking selbst geht mit zahlreichen Vorteilen für Anbieter und Kunden einher, weshalb auch die Besitzer eines Girokontos in ihrem TARGOBANK Girokonto Test unbedingt die Online-Funktionen unter die Lupe nehmen sollten. Mithilfe des Online Bankings können Kunden von zu Hause aus ohne hohe Kosten Überweisungen aufgeben und ihren Kontostand einsehen sowie weitere Funktionen nutzen, um ihr Konto zu verwalten.

  • Das Online-Konto ist ausschließlich auf das Online Banking ausgelegt
  • Auch alle übrigen Konten können online verwaltet werden
  • Das Online-Banking zeichnet sich dabei durch zahlreiche Vorteile aus
9/10 Punkten

Mobile Banking: Auch Mobile Banking Apps sind verfügbar

Auch Mobile Banking Apps wird mittlerweile ein hoher Stellenwert zugesprochen, da viele Verbraucher heutzutage auch von unterwegs aus online ihre Kontobewegungen über ihr Smartphone oder ihr Tablet nachverfolgen möchten. Obwohl dies grundsätzlich auch über den mobilen Browser per Online Banking möglich ist, schätzen Verbraucher die Benutzerfreundlichkeit einer dafür geschaffenen App – und eine solche App ist auch bei der TARGOBANK verfügbar.

Die TARGOBANK Mobile Banking App ist sowohl für Smartphones, als auch für Tablets verfügbar und kann im App Store, im Google Play Store und teilweise sogar im Blackberry Store heruntergeladen werden. Mit dieser App können die Kunden schließlich auch von unterwegs aus alles machen, was auch am heimischen PC beim Online-Banking möglich ist: Neben einer Kontoübersicht für alle Konten und Karten geht mit der TARGOBANK APP auch eine Anzeige der Kontostande, -Details und –Umsätze möglich, ebenso wie ein Blick über aktuelle Kreditkartenzahlungen bis zur nächsten Kreditkartenabrechnung. Verbraucher, die mit dem TARGOBANK Girokonto Erfahrungen sammeln möchten, erhalten im Übrigen lediglich eine girocard – eine Kreditkarte muss bei Bedarf zusätzlich beantragt werden.

  • Mobile Banking Apps für Smartphone und Tablet werden angeboten
  • Diese sind für iOS, Android und Blackberry verfügbar
  • Die App vereint alle Funktionen, die auch am heimischen PC vorhanden sind
9/10 Punkten

Zusatzangebote: Besondere Angebote werden sparsam eingesetzt

Nicht selten gehen mit Girokonten auch verschiedene Zusatzangebote einher, zu denen beispielsweise Prämien oder zusätzliche Kreditkarten gehören können, die sich der Kunde zunutze machen kann. Wie unser TARGOBANK Girokonto Erfahrungsbericht gezeigt hat, sind solche Zusatzangebote beim deutschen Unternehmen für Kunden, die ein Girokonto eröffnen möchten, leider nicht vorhanden.

Die größte Besonderheit des Angebots der TARGOBANK ist dabei die Dispo-Freigrenze, die zwischen 50 Euro und 200 Euro liegen kann und die es dem Kunden auf diese Weise ermöglicht, für kurze Zeit rote Zahlen zu schreiben, ohne dafür hohe Dispozinsen entrichten zu müssen. Insbesondere für Selbstständige, die auf eine pünktliche Bezahlung ihrer Kunden angewiesen sind, kann dieser Dispo-Freibetrag viel Geld einsparen. Auch darüber hinaus sind von Zeit zu Zeit Sonderaktionen möglich – im Moment werden außer der Dispo-Freigrenze allerdings keine weiteren Zusatzangebote zur Verfügung gestellt.

  • Kreditkarten oder Prämien werden von der TARGOBANK im Moment nicht geboten
  • Stattdessen können sich die Kunden die Dispo-Freigrenze zunutze machen
  • Diese ermöglicht ein Minus von bis zu 200 Euro ohne Dispozinsen
Infos zum Online-Konto der TARGOBANK im Überblick

Bei der TARGOBANK können Kunden von einer Dispo-Freigrenze profitieren

 

8/10 Punkten

Einlagensicherung & Regulierung: Es besteht kein Grund zur Sorge

Auch beim TARGOBANK Girokonto Test ist die Sicherheit von großer Bedeutung – dies ist im Umgang mit Geld und der Geldanlage stets der Fall. Bei der TARGOBANK müssen Kunden allerdings weder um ihr Kapital, noch um ihre Daten fürchten: Die TARGOBANK wird durch die deutsche Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) reguliert, die bereits für die Regulierung zahlreicher anderer Unternehmen zuständig ist und sich deshalb großen Vertrauens erfreuen kann. Möchte man auch bei der Geldanlage in Produkte wie Tagesgeld Sicherheit genießen, sollte man sich zunächst einen Tagesgeld Vergleich oder auch einen Festgeld Vergleich zunutze machen.

Auch die Einlagensicherung der TARGOBANK überzeugt im Test auf ganzer Linie: Kunden können sich nicht nur auf die gesetzliche Einlagensicherung verlassen, die eine Absicherung des Kundenkapitals von bis zu 100.000 Euro im Falle einer Insolvenz verspricht, sondern sie können darüber hinaus auch von der freiwilligen Einlagensicherung des Unternehmens profitieren, bei welcher die TARGOBANK mit einem Teil ihres Eigenvermögens haftet und damit eine Absicherung von mehr als 200.000.000 Euro verspricht.

  • Die Regulierung erfolgt durch die BaFin
  • Die Einlagensicherung geht auf gesetzlicher und freiwilliger Ebene vonstatten
  • Die Kundengelder sind bis zu einer Höhe von über 200.000.000 Euro geschützt
10/10 Punkten

Expertenmeinungen: Auszeichnungen für das Girokonto sind überschaubar

Um mit der TARGOBANK Erfahrungen sammeln zu können, sollten potenzielle Kunden im Vorfeld auch die Auszeichnungen des Unternehmens nicht unbeachtet lassen. Der TARGOBANK Test hat diesbezüglich gezeigt, dass zwar Auszeichnungen für den Anbieter vorhanden sind, diese sich jedoch nicht mit den Girokonten des Unternehmens befassen. Stattdessen gehört zu den Auszeichnungen beispielsweise der Corporate Health Award der Branche Banken & Versicherungen oder eine Auszeichnung für die persönliche Finanzplanung vom Institut für Vermögensaufbau.

Darüber hinaus ist die TARGOBANK auch als Mitglied im „Club der Besten im geprüften Kundenservice 2016“ vertreten und kann sich darüber hinaus über eine Auszeichnung der DSW als „Fairste Bank“ und des Top Employer Institute als „Top Arbeitgeber 2007 – 2016“ freuen. Auch der Ratenkredit der TARGOBANK wurde bereits ausgezeichnet – Auszeichnungen für das Girokonto des Unternehmens sind hingegen nach wie vor besonders dünn gesät und wurden in naher Vergangenheit noch nicht vergeben.

  • Die Girokonten der TARGOBANK wurden innerhalb des letzten Jahres nicht ausgezeichnet
  • Stattdessen sind Auszeichnungen für das Angebot und die TARGOBANK als Arbeitgeber vorhanden
  • Auch der Ratenkredit der TARGOBANK wurde bereits ausgezeichnet
3/10 Punkten

Weitere Produkte: Das Angebot ist äußerst umfangreich

Zu guter Letzt zeigt der TARGOBANK Girokonto Test, dass das Unternehmen außer Girokonten noch viel mehr zu bieten hat: Zu den Steckenpferden des deutschen Anbieters gehören bereits seit jeher Kredite und Finanzierungen – heute setzt sich dieses Angebot aus zahlreichen Online-Krediten für verschiedene Lebenslagen, aus Filial-Krediten und aus Finanzierungen zusammen.

Im Bereich „Konto & Karten“ sind indes neben Girokonten auch Kreditkarten und Bezahlservices zu finden, während sich die Angebote aus dem Bereich „Sparen & Geldanlage“ in erster Linie auf das Tagesgeld- und das Festgeldkonto der TARGOBANK beschränken. Im TARGOBANK Festgeld Test bzw. im TARGOBANK Tagesgeld Test sind nähere Infos dazu zu finden. Abgerundet wird das komplette Angebot schließlich durch die Tarife aus dem Bereich „Schutz & Vorsorge“, zu denen neben Renten auch Lebensversicherungen und Unfallversicherungen gehören. Für Anleger stehen bei der TARGOBANK darüber hinaus auch Depots zur Verfügung, über mit denen der Kunde dem langfristigen oder dem kurzfristigen Börsenhandel nachgehen kann.

  • Neben den Girokonten gehören auch Kreditkarten und Sparkonten zum Angebot
  • Darüber hinaus sind auch Kredite und Depots verfügbar
  • Versicherungen und Renten runden das Angebot schließlich ab
10/10 Punkten
Wüstenrot Girokonto Jetzt Konto eröffnen & über 360 Filialen

Fazit: Die TARGOBANK überzeugt durch ein umfangreiches Angebot

Abschließend können wir festhalten, dass die TARGOBANK Girokonto Erfahrung alles in allem recht positiv ausgefallen ist, obwohl einige kleinere Punkte im Test durchaus verbesserungswürdig sind. Während insbesondere das umfangreiche Angebot der TARGOBANK überzeugen konnte, sorgten die kaum vorhandenen Auszeichnungen für Punktabzüge. Auch die Anforderungen, die gerade für eine kostenlose Kontoverwaltung an die Kunden gestellt werden, fallen im Vergleich eher hoch aus. Ein besonderes Lob können wir dagegen an die TARGOBANK für ihr seriöses Sicherungsumfeld aussprechen, das keinen Grund zur Sorge vor Betrug oder Abzocke bietet.

FAQ: Fünf wichtige Fragen zum TARGOBANK Girokonto

1. Welche Produkte sind zusätzlich zum Online-Konto verfügbar?

Auf Wunsch und bei entsprechender Bonität können Kunden der TARGOBANK unter anderem eine Kreditkarte zu attraktiven Konditionen zu ihrem Online-Konto abschließen oder einen individuellen Privatkredit beantragen. Darüber hinaus stehen zudem auch zahlreiche Geldanlageprodukte zur Verfügung, ebenso wie Baufinanzierungen und Optionen zum Bausparen. „Von Haus aus“ gehen allerdings keine Zusatzprodukte mit dem Online-Konto einher.

2. Wie funktioniert das Geld abheben mit dem Online-Konto?

Kunden der TARGOBANK erhalten eine kostenlose girocard zu ihrem Konto, das es ihnen ermöglicht, in aller Welt Geld abzuheben. In Deutschland ist das kostenlose Abheben von Bargeld an rund 3.000 Geldautomaten der CashPool-Gruppe möglich, in Spanien an Geldautomaten der TARGOBANK España und in Frankreich an über 6.600 Geldautomaten der Crédit Mutuel und der CIC Bank.

3. Ist auch eine Kreditkarte für das Online-Konto verfügbar?

Auf Wunsch können die Besitzer eines Online-Kontos der TARGOBANK eine kostenlose Online-Classic-Karte, mit welcher der Kunde von noch größerer finanzieller Flexibilität profitieren kann. Die Rechnungsbeträge werden hierbei individuell zurückgezahlt – und auch kostenlose Bargeldabhebungen an VISA-Automaten sind grundsätzlich möglich.

4. Was hat es mit dem Kontowechsel-Service der TARGOBANK auf sich?

Kunden, die ihr altes Bankkonto kündigen und ein neues Konto bei der TARGOBANK eröffnen, können sich hierfür den Kontowechsel-Service zunutze machen. Hierbei übernimmt die TARGOBANK den kompletten Umzug des Kontos, indem sie Zahlungspartner über den Kontowechsel informiert.

5. Wo finde ich genaue Informationen zu den Konditionen?

Von der entsprechenden Unterseite des ausgewählten Kontomodells aus kann sich der Kunde direkt zum Preis- und Leistungsverzeichnis der TARGOBANK weiterleiten lassen. Hier sind alle nötigen Informationen zu den Konditionen des Unternehmens verzeichnet, sodass sich der Kunde hier ein genaues Bild über die Höhe der Kosten machen und sich darüber informieren kann, wie sich diese Kosten vermeiden lassen.

Targobank Angebot besuchen

Rating

Bewertung
Konditionen:4,5Sehr Gut
Onlinebanking:4,5Sehr Gut
Einlagensicherung:5Sehr Gut
Kundenservice:4,5Sehr Gut
Unsere Bewertung
Review
TARGOBANK Girokonto im Test – Erfahrungen: Das Angebot ist umfangreich
Sternenvergabe
41star1star1star1stargray