Aktion für Depotneukunden bei Comdirect

ChristianH_Redaktion - 22. November 2018

comdirect senkt Zinssatz für Tagesgeld

Comdirect ist eine Online-Bank für Privatkunden, die viele Vorteile bietet. Sie können dort alle Bankleistungen nutzen, beispielsweise ein Girokonto eröffnen, Kredite in Anspruch nehmen und Geld anlegen. Einen wichtigen Platz nimmt bei Comdirect der Wertpapierhandel ein. Sie benötigen dafür ein Wertpapierdepot, das Sie bei Comdirect schnell eröffnen können. Depotneukunden, die sich in der Zeit vom 08. November bis zum 06. Dezember 2018 bei Comdirect registrieren, genießen eine Reihe von Vorteilen. Eine Prämie von 150 Euro winkt. In den ersten 12 Monaten nach der Registrierung traden Sie zu günstigen Ordergebühren. Ihr Depot ist in den ersten drei Jahren kostenlos.

comdirectWeiter zu comdirect: www.comdirect.de

Neukunde werden und Vorteile genießen

Comdirect bietet immer wieder verschiedene attraktive Aktionen für Neukunden an. Möchten Sie bei Comdirect mit Wertpapieren handeln, sollten Sie für die Depoteröffnung keine Zeit verlieren. Eröffnen Sie in der Zeit vom 08. November bis zum 06. Dezember 2018 bei Comdirect ein Depot, gewährt Ihnen Comdirect eine ganze Reihe von Vorteilen:

  • Begrüßungsprämie bis zu 150 Euro, die sich aus Eröffnungsprämie von 100 Euro und 50 Euro Aktivitätsprämie zusammensetzt
  • Ordergebühr von 3,90 Euro pro Order in den ersten 12 Monaten nach Depoteröffnung
  • kostenloses Depot in den ersten drei Jahren.

Depotneukunde sind Sie, wenn Sie in den letzten sechs Monaten vor der Depoteröffnung nicht bereits Kunde bei Comdirect waren. Möchten Sie das Angebot für Neukunden ausschöpfen, müssen Sie sich über die Aktionsseite registrieren und dafür auf den Button „Hier online eröffnen“ oder „Jetzt Prämie sichern“ klicken. Das Anmeldeformular öffnet sich. Zuerst müssen Sie eine Frage beantworten, ob Sie Ihr Konto privat oder geschäftlich nutzen möchten. Da es sich bei Comdirect um eine reine Privatkundenbank handelt, können Sie kein Firmen- oder Geschäftskonto eröffnen. Sie werden auch gefragt, ob Sie ein Einzelkonto oder ein Gemeinschaftskonto eröffnen möchten. Beides ist möglich, damit Sie die Prämie bekommen können. In das Anmeldeformular tragen Sie Ihre persönlichen Daten ein, darunter Ihre E-Mail-Adresse. Sie machen Angaben zu Ihrem Beruf und Ihrer Branche. Ihre Steuernummer wird abgefragt. Sie müssen angeben, ob Sie bereits über Kenntnisse und Erfahrungen im Wertpapierhandel verfügen. Sie geben Ihr Referenzkonto an und beantworten einige Verbraucherfragen.

So sichern Sie sich Ihre Prämie

Nachdem Sie alle Fragen im Anmeldeformular beantwortet haben, schicken Sie das Anmeldeformular ab. Sie erhalten eine E-Mail zur Bestätigung, wenn das Anmeldeformular bei Comdirect eingegangen ist. Nun nehmen Sie eine Legitimationsprüfung per PostIdent oder per VideoIdent vor. Besonders schnell funktioniert die Legitimationsprüfung per VideoIdent. Sie benötigen ein Smartphone, halten die erforderlichen Unterlagen bereit und folgen den Anweisungen. Nachdem die Legitimationsprüfung abgeschlossen ist, können Sie Ihre Einzahlung leisten, die ersten Trades vornehmen und sich die Prämie sichern.
Die Begrüßungsprämie von 100 Euro wird Ihnen bis zum 31. Januar 2019 auf Ihrem Verrechnungskonto gutgeschrieben, wenn Sie bis zum 31. Dezember 2018 mindestens drei Trades ausführen. Von dieser Aktion ausgeschlossen sind CFD-Trading, Eurex-Handel und der Kauf von neuemittierten Aktien. Ansonsten steht Ihnen eine Vielzahl an Wertpapieren zur Auswahl. Für die Aktion zählt sowohl der börsliche als auch der außerbörsliche Handel.
Möchten Sie sich auch noch die Aktivitätsprämie von 50 Euro sichern, müssen Sie in den ersten drei Monaten nach der Eröffnung des Depots Fonds für mindestens 5.000 Euro kaufen oder in Ihr Depot bei Comdirect übertragen. Für diese Aktivitätsprämie werden keine anderen Wertpapiere und Comdirect Depots akzeptiert. Das heißt nicht, dass Sie in diesem Zeitraum nicht mit anderen Wertpapieren handeln können. Diese Wertpapiere werden jedoch nicht berücksichtigt. Haben Sie die Fonds gekauft, wird Ihnen die Aktivitätsprämie am Ende des vierten Monats nach der Depoteröffnung gutgeschrieben.

Die Neukunden-Depotprämie beträgt bei comdirect bis zu 150,00 Euro

Die Neukunden-Depotprämie beträgt bei comdirect bis zu 150,00 Euro

Noch mehr Vorteile für Depotneukunden bei Comdirect

Als Neukunde mit einem Depot bei Comdirect erhalten Sie nicht nur eine attraktive Prämie. Sie können zusätzlich in den ersten 12 Monaten nach der Depoteröffnung zum Vorzugspreis traden. Statt der üblichen mindestens 9,90 Euro Ordergebühr zahlen Sie pro Order nur eine Gebühr von 3,90 Euro. Dieser Vorteilspreis gilt für den Handel an deutschen Börsen und für den außerbörslichen Handel. Von diesem Vorteilspreis sind neuemittierte Aktien, CFD-Handel und Eurex-Handel ausgeschlossen. Alle anderen angebotenen Wertpapiere können Sie handeln. Sind die 12 Monate als Aktionszeitraum abgelaufen, zahlen Sie für eine Order wieder eine Gebühr von mindestens 9,90 Euro. Zusätzlich zur Ordergebühr können Gebühren für Telefon-, Fax- und Briefzuschläge für die Ordererteilung, fremde Kosten und börsenplatzabhängige Entgelte anfallen.
In den ersten drei Jahren nach der Depoteröffnung ist Ihr Depot kostenlos. Ihr Depot kann auch über diesen Zeitraum hinaus kostenlos geführt werden, wenn Sie

  • pro Quartal mindestens zwei Trades ausführen
  • ein Girokonto bei Comdirect besitzen
  • in einen Wertpapiersparplan einzahlen.

Bei einem Wertpapiersparplan ist mindestens eine Ausführung pro Quartal erforderlich. Möchten Sie langfristig sparen und Vermögen aufbauen, bietet Comdirect eine Reihe von Wertpapiersparplänen an, darunter Fondssparpläne oder ETF-Sparpläne. Haben Sie keine Zeit für eine Geldanlage, müssen Sie auf einen Wertpapiersparplan nicht verzichten. Comdirect bietet Ihnen einen Assistenten an, der sich um Ihre Geldanlage kümmert. Von der Zusammenstellung Ihres Depots über den Handel mit den einzelnen Positionen bis hin zur Überwachung Ihrer Anlage werden Ihnen viele Arbeiten abgenommen.

comdirectWeiter zu comdirect: www.comdirect.de

Gute Auswahl an Wertpapieren bei Comdirect

Comdirect bietet Ihnen eine riesige Auswahl an Wertpapieren, die börslich und außerbörslich gehandelt werden können. Der börsliche Handel ist an den deutschen Börsen ebenso möglich wie an ausländischen Börsen. Sie können an der Londoner Börse, an der französischen Börse, an der US-amerikanischen Börse, an der kanadischen Börse und an australischen Börsen handeln. Darüber hinaus ist der Handel auch außerhalb der Börsenzeiten per Live-Trading möglich. Beim Live-Trading erhalten Sie eine direkte Kurszusage und können von maximaler Preissicherheit profitieren. Beim Live-Trading können Sie Fonds, ETFs, Aktien, Optionsscheine, Zertifikate und Aktienanleihen sowie Anleihen handeln. Der Limithandel ist für Aktien, Fonds und ETFs bei der Commerzbank, der Baader Bank und Lang & Schwarz als Partner von Comdirect möglich. Umfangreiche Ordertypen im Limithandel sind bei 16 renommierten Emittenten verfügbar. Der Handel kann auch am Wochenende erfolgen. Eine Courtage oder Börsenentgelte fallen nicht an. Auch nach Börsenschluss ist eine Realtime Limitüberwachung gewährleistet. Limitentgelte fallen nicht an. Eine optimierte Ordermaske ermöglicht den schnelleren Handel.
Comdirect bietet ein breites Spektrum an Wertpapieren an. Mit Aktien, Anleihen, Zertifikaten, Optionen, CFDs, Fonds und ETFs kann gehandelt werden. Bei verschiedenen Wertpapieren ist nicht nur eine Einmalinvestition, sondern auch die regelmäßige Investition im Rahmen eines Sparplans möglich. Möchten Sie sich die Prämie von Comdirect für Neukunden sichern, können Sie zwar mit Eurex, CFDs und neuemittierten Aktien handeln, doch wird der Handel mit diesen Wertpapieren nicht für die Erfüllung der Bedingungen für die Prämie angerechnet.

Rund um die Uhr steht der comdirect Kundenservice zur Verfügung und beantwortet Fragen und Anliegen

Rund um die Uhr steht der comdirect Kundenservice zur Verfügung und beantwortet Fragen und Anliegen

Immer für Sie da – der Service von Comdirect

Rund um die Uhr ist der Service von Comdirect für Sie da. Haben Sie Fragen, finden Sie vielleicht schon die Antwort im FAQ auf der Webseite von Comdirect. Sie können Ihre Frage jedoch auch über das Kontaktformular, über die Telefonhotline, per Live-Chat oder per Video-Chat stellen.
Zum Service von Comdirect gehört auch der Wechselservice für ein Depot. Haben Sie ein Depot bei einer anderen Bank und möchten Sie zu Comdirect wechseln, ist Ihnen der Service von Comdirect dabei behilflich.
Comdirect bietet Ihnen verschiedene Depots an. Möchten Sie für Ihr Kind langfristig Vermögen aufbauen, können Sie das Junior-Depot eröffnen. Für Vermögenswirksame Leistungen, die Sie von Ihrem Arbeitgeber erhalten, können Sie ein spezielles VL-Depot wählen.
Comdirect bietet Ihnen verschiedene Hilfsmittel, die Ihnen das Traden erleichtern. Über die Kurse können Sie sich anhand der Charts informieren. Für den Handel unterwegs bietet Ihnen Comdirect eine App für iPhone und Android an. Sie können einen Depotmanager nutzen, Realtime-Kurse abrufen und Analysen vornehmen. Orderfunktionalitäten erleichtern Ihnen Ihre Trades und sind als

  • One-Klick-Order – mit nur einem Klick Wertpapiere ordern
  • Session-TAN – mit nur einer TAN beliebig viele Transaktionen innerhalb einer Session ausführen
  • Ordervorlage zur sekundenschnellen Aufgabe von Ordern

verfügbar.
Ihre Anlagestrategie können Sie mit Komfortorders automatisiert umsetzen. Solche Komfortorders können Sie als Next Order zur Kombination von zwei aufeinanderfolgenden Handelsaufträgen, Trailing Stop zur automatischen Anpassung von Kurslimits an die aktuelle Kursentwicklung, Absicherungsorder zur Absicherung ausgeführter Käufe und des Depotbestands sowie als One Cancels Other mit zwei alternativen Handelsaufträgen für ein Wertpapier nutzen.

Fazit: Depoteröffnung bei Comdirect lohnt sich

Bei Comdirect lohnt es sich, in der Zeit vom 08. November bis zum 06. Dezember 2018 ein Depot zu eröffnen. Depotneukunden werden mit einer Prämie bis zu 150 Euro begrüßt. Für mindestens drei Trades bis zum 31. Dezember 2018 wird die Begrüßungsprämie von 100 Euro gutgeschrieben. Die Gutschrift erfolgt bis zum 31. Januar 2019. Die Aktivitätsprämie von 50 Euro können Sie sich sichern, wenn Sie in den ersten drei Monaten nach der Depoteröffnung Fonds für mindestens 5.000 Euro erwerben oder auf Ihr Depot bei Comdirect übertragen. Zusätzlich führen Sie in den ersten 12 Monaten nach der Depoteröffnung jede Order zu einem Vorzugspreis von 3,90 Euro aus. In den ersten drei Jahren nach der Kontoeröffnung ist Ihr Depot kostenlos. Haben Sie ein Girokonto bei Comdirect, zahlen Sie in einen Wertpapiersparplan ein oder führen Sie in jedem Quartal mindestens zwei Trades aus, ist Ihr Depot weiterhin kostenlos. Bei Comdirect können Sie an vielen Börsen im In- und Ausland sowie außerbörslich handeln. Der Handel kann auch außerhalb der Börsenzeiten erfolgen.

comdirectWeiter zu comdirect: www.comdirect.de