Tagesgeldzinsen.com

Banco BNI Festgeld mit weltsparen.de

WeltSparen Test
Zinssatzab 0,71%
Mindesteinlage5.000 €
Bonusbis zu 75 €
Zu Weltsparen

Weltsparen.de und Banco BNI: Eine starke Partnerschaft für beste Rendite

Mit der Banco BNI hat weltsparen.de auch eine Bank aus Portugal in seinem Portfolio. Die Banco BNI ist eine noch junge und sehr innovative Online-Bank. Ziel ist es, den Kunden ein modernes Angebot zum unkomplizierten Online-Banking und profitable und innovative Finanzprodukte anbieten zu können. Dies gelingt der Banco BNI anscheinend sehr gut, und so wurde die portugiesische Bank vor kurzem auch zur „innovativsten Bank Portugals“ gewählt.

Bei der Banco BNI ist alles auf digitales Banking mit höchsten technischen Standards und leichter Bedienbarkeit ausgerichtet. Das macht den Anbieter vor allem bei jüngeren Anlegern sehr beliebt, aber auch „alte Hasen“ im Finanzgeschäft wissen die Produkte dieser Bank durchaus zu schätzen.

Wir haben uns im folgenden Test einmal das Festgeldkonto der Banco BNI genauer angeschaut und die Vor- und Nachteile herausgearbeitet.

Sicherheit: Das komplette Guthaben ist durch die portugiesische Einlagensicherung geschützt

Die Einlagensicherungen der Banken in der europäischen Union wurden aneinander angepasst und betragen jetzt einheitlich 100.000 Euro. Dieser Betrag ist durch die staatliche Einlagensicherung geschützt und wird daher auch im Falle einer Insolvenz der Banco BNI an die Kunden ausgezahlt.

Über eine zusätzliche private Einlagensicherung verfügt die junge portugiesische Online-Bank nicht, dies ist allerdings auch gar nicht nötig, da der maximale Betrag für eine Festgeldanlage genau dem durch die staatliche Versicherung geschützten Betrag entspricht. Mehr Geld kann ohnehin nicht auf einmal angelegt werden, daher ist auch keine private Versicherung der Einlagen notwendig.

Bis zu 75 Euro Willkommensprämie für die Eröffnung eines Festgeldkontos

Neue Kunden erhalten bis zu 75 Euro wenn sie ein Festgeldkonto eröffnen. Der Betrag hebt sich zum Teil von anderen Prämienangeboten verschiedener Anbieter ab, allerdings ist er an eine relativ hohe Laufzeit gebunden. Um die volle Prämie zu erhalten ist eine Laufzeit von mindestens 3,5 Jahre nötig. Aber auch für Festgeldanlagen mit einer geringeren Laufzeit erhalten die Kunden eine Prämie. Bei einer Laufzeit von 2 Jahren oder mehr sind es immer noch 50 Euro. Konten mit einer sehr kurzen Laufzeit, das bedeutet in diesem Fall unter 1,5 Jahren, werden immerhin noch mit einer Prämie von 25 Euro belohnt.

Die Kunden erhalten bei der Banco BNI also nicht nur sehr gute Zinsen auf das fest angelegte Geld, sondern sogar noch einen zusätzlichen Betrag obendrauf. Da lohnt sich das Festgeldkonto gleich doppelt, vor allem wenn man bedenkt, dass keine Kontogebühren anfallen, das Geld also quasi den reinen Gewinn darstellt.

Um die Prämie zu erhalten müssen die Kunden lediglich eine Mail mit dem Stichwort „Willkommensprämie“ an den Kundenservice von weltsparen.de schreiben. Die Prämie wird, wenn alle Bedingungen erfüllt sind, innerhalb von 2 Wochen gutgeschrieben.

Festgeldanlage bereits ab drei Monaten Laufzeit möglich

Um Geld zu guten Konditionen bei der Banco BNI Europa fest anzulegen, ist keine lange Laufzeit nötig. Daher können auch Kunden das Angebot nutzen, die sich nicht zu lange binden wollen oder bei denen der angelegte Geldbetrag in einem absehbaren Zeitraum für andere Dinge eingeplant ist.

Zwar steigt der Zinssatz mit der Laufzeit, aber auch schon bei kurzen Laufzeiten sind die Zinsen der Banco BNI Europa durchaus attraktiv.

Mindesteinlage und Maximaleinlage

Die Mindesteinlage bei einem Festgeldkonto der Banco BNI beträgt 5.000 Euro, der maximal mögliche Betrag der als Festgeld bei dieser Bank angelegt werden kann beträgt 100.000 Euro. Damit bewegen sich die Limits dieses Kontos ziemlich genau im europäischen Standard und stellen keine allzu große Überraschung dar. Auch die Mindesteinlage ist zwar nicht immer für jeden machbar, aber durchaus üblich bei Festgeldkonten. Mit 100.000 Euro Maximaleinlage eignet sich das Konto dennoch nicht für Großanleger.

Pro

  • garantierter Zinssatz für die gesamte Laufzeit
  • Zinsen bis zu 1,95%
  • Kundendienst über weltsparen.de
  • staatliche Einlagensicherung bei Insolvenz der Bank
  • Laufzeit frei wählbar
  • Bis zu 75 Euro Willkommensprämie zusätzlich
Zu Weltsparen

Contra

  • Zinsgutschrift erfolgt erst am Ende der Laufzeit
  • Einzahlung nur vom WeltSpar-Konto möglich

Weltsparen.de bietet den Kunden viele Vorteile

Weltsparen.de ist ein Finanzportal, welches Anlagemöglichkeiten in ganz Europa vermittelt. Dadurch, dass weltsparen.de nicht auf die deutschen Angebote begrenzt ist, finden sich bei diesem Finanzdienstleister einige äußerst lukrative Angebote und eine sehr große Auswahl durch Anbieter im Ausland, die durchaus attraktive Konditionen haben. Alle Angebote werden von weltsparen.de vorher genau unter die Lupe genommen, so dass die Kunden auch bei Finanzanlagen im Ausland sichergehen können, dass es sich um ein faires und sicheres Angebot handelt. Zusätzlich ist es bei vielen Angeboten möglich, über weltsparen.de einen zusätzlichen Bonus oder verbesserte Konditionen zu erhalten. Durch den deutschsprachigen Kundenservice von weltsparen.de sind auch Konten bei ausländischen Banken kein Problem mehr. Fragen und Probleme werden ganz einfach über den Kundenservice vom deutschsprachigen Portal weltsparen.de abgewickelt und von diesem Vermittler dann mit der Kontoführenden Bank geklärt.

  • Finanzportal mit attraktiven Konditionen
  • Angebote mit Bonusaktionen
  • Deutschsprachiger Kundenservice
Banco BNI Festgeld mit weltsparen.de

Die Vorteile von WeltSparen

9/10

Die Zinsen werden erst nach Abschluss der Vertragslaufzeit gutgeschrieben

Bei der Banco BNI haben wir einen kleinen Nachteil entdeckt. Manche Anbieter zahlen die Zinsen halbjährlich aus. Dadurch vergrößert sich das Kapital des Kunden im halbjährlichen Rhythmus und die nächste Zinsgutschrift erhöht sich automatisch durch das vergrößerte Kapital. Diesen Vorteil gibt es bei der Banco BNI leider nicht. Egal wie kurz oder lang die Laufzeit für ein Festgeldkonto bei der Banco BNI gewählt wird, die Zinsen werden grundsätzlich erst am Ende der Laufzeit gutgeschrieben. Dadurch entfällt die Möglichkeit, Zinsen auf die Zinsen zu erhalten. Ein Zinseszins-Effekt tritt hier also nicht ein, obwohl diese Form der Verzinsung bei den Kunden eine sehr beliebte Variante ist.

  • Zinsen erst am Ende der Vertragslaufzeit
  • Keine Zinseszinsen möglich
6/10

Langfristige Erfahrungswerte mit der Banco BNI fehlen derzeit noch

Da es sich bei der Banco BNI um ein noch sehr junges Unternehmen handelt, ist noch kein zuverlässiges Rating vorhanden und es kann nicht auf die Erfahrungen langjähriger Kunden zurückgegriffen werden.

Dies könnte vor allem sehr vorsichtige Kunden abschrecken, aber wir sehen bei der Banco BNI Europa keine Probleme für die Kunden. Selbst wenn die Bank selber in Schwierigkeiten geraten sollte, wovon zum jetzigen Zeitpunkt nicht auszugehen ist, sind die Kunden davon nicht betroffen, da ihre Gelder durch die staatliche Einlagensicherung geschützt sind.

Außerdem hat es auch durchaus Vorteile, dass es sich bei der Banco BNI um einen Branchenneuling handelt, denn dieser hat bereits gezeigt, dass er mit innovativen Ideen und modernem Banking glänzen kann. Wir denken, die Banco BNI ist durchaus einen näheren Blick wert.

  • Neues Unternehmen, keine langen Erfahrungswerte
  • Einlagen geschützt
  • Viele innovative Ideen
Banco BNI WeltSparen

Bis zu 1,95% p.a. bei der Banco BNI

5/10

Keine Einzahlung vom normalen Girokonto möglich

Da viele der Services für deutsche Kunden bei der portugiesischen Banco BNI Europa über das Finanzportal weltsparen.de abgewickelt werden, muss auch über diesen Anbieter eingezahlt werden. Eine Überweisung der Einlage vom normalen Girokonto auf das Festgeldkonto ist nicht möglich. Daher muss der Kunde das anzulegende Geld zunächst auf das WeltSpar-Konto bei der MHB-Bank AG überweisen, von wo aus er es dann auf das Festgeldkonto transferieren kann.

Auch die Auszahlung bei Fälligkeit des Festgeldes erfolgt ausschließlich über das WeltSpar-Konto. Hier kann es zu einigen Verzögerungen der Überweisung kommen, da erst über WeltSparen agiert wird. Da es sich aber meist um langfristige Anlagen handelt, fällt dies weniger ins Gewicht.

  • Einzahlung und Auszahlung nur über WeltSpar-Konto möglich
  • Leichte Verzögerung durch Zwischenanbieter
2/10

Die Höhe der Verzinsung ist abhängig von der Laufzeit

Je länger das Geld fest angelegt wird, desto höhere Zinsen zahlen die Banken ihren Kunden. Auch bei Banco BNI Europa ist der Zinssatz nach Laufzeit gestaffelt. Für eine Geldanlage erhalten die Kunden folgende Zinsen:

  • 3 Monate: 0,71%
  • 6 Monate: 0,85%
  • 12 Monate: 1,35%
  • 24 Monate: 1,65%
  • 36 Monate: 1.75%
  • 48 Monate: 1, 85%
  • 60 Monate: 1,95%

Eine vorzeitiges Beenden der Laufzeit ist nur in Ausnahmefällen möglich. Laut Festgeld-Vertrag steht der Betrag für die vereinbarte Zeit der Bank zur Verfügung und wird erst nach Ablauf dieser Zeit an den Kunden ausgezahlt. Wer flexibler über sein Geld verfügen möchte, der sollte sich die attraktiven Konten für Flex- und Tagesgeld bei weltsparen.de anschauen.

7/10

Für die gesamte Laufzeit gilt ein garantierter Zinssatz

Durchaus attraktiv ist auch der festgelegte Zinssatz der Bank. Während sich viele andere Banken die Option erhalten, den Zinssatz der Marktsituation anzupassen, hat die Banco BNI einen festen Satz, der dem Kunden garantiert wird. Der Zinssatz für das angelegte Festgeld wird zu Vertragsbeginn schriftlich festgehalten und kann nicht im Nachhinein von der Bank geändert werden. Dem Kunden wird dadurch garantiert, dass das Geld zum vereinbarten Satz verzinst wird, und zwar auch, wenn sich die Situation auf dem Finanzmarkt ändern sollte. Das Risiko liegt hier also nicht beim Kunden, sondern einzig und allein bei der Banco BNI Europa. Diese muss dem Kunden die vereinbarten Konditionen auch dann gewähren, wenn sich zum Beispiel durch eine veränderte Lage des Finanzmarktes für die Bank nicht mehr profitabel sind. Nach Ablauf der Anlagezeit wird das Geld zu dem vorher festgelegten Satz verzinst und an den Kunden ausgezahlt. Die Auszahlung erfolgt dabei über das WeltSpar-Konto bei weltsparen.de, von dem der Betrag dann auf das normale Girokonto des Kunden überwiesen werden kann.

  • Fester Zinssatz garantiert
  • Keine Anpassung an die Marktsituation
  • Auszahlung auf das WeltSpar-Konto
8/10

Das Festgeldkonto bei der Banco BNI ist komplett gebührenfrei

Auch hier lässt sich wieder sagen, dass Kontoführungsgebühren und Kosten bei Ein- und Auszahlungen längst der Vergangenheit angehören. Für die Führung des Festgeldkontos bei der Banco BNI Europa fallen keine jährlichen Gebühren an. Auch das Eröffnen des Kontos und die Schließung sind gebührenfrei. Es gibt daher keinerlei versteckte Kosten, die die Gewinne aus der Verzinsung des Festgeldes schmälern könnten.

Das Konto bei der Banco BNI ermöglicht eine transparente Übersicht aller Kosten und der Kunde weiß so bereits im Vorfeld, mit welchem Gewinn er nach Ablauf der Vertragslaufzeit rechen kann.

  • eine transparente Übersicht aller Kosten
  • keine versteckten Gebühren
  • kostenlose Kontoführung
Weltsparen.de Konto eröffnen

In nur wenigen Schritten ein Konto bei Weltsparen.de eröffnen

8/10

Keine automatische Verlängerung der Vertragslaufzeit

Bei den Festgeldkonten mancher anderer Banken erfolgt eine automatische Verlängerung des Anlagezeitraums, wenn der Kunde es versäumt, rechtzeitig die Auszahlung des fest angelegten Geldes zu beantragen. Hier fühlen sich Kunden schnell übers Ohr gehauen, da sie aufgrund des eigenen Versäumnisses nichts dagegen tun können. Schon so mancher Kunde ist hierdurch in eine weitere Laufzeit gedrängt worden, da er vergessen hat, sein Festgeldkonto rechtzeitig zu kündigen.

Dies kann den Kunden bei der Banco BNI Europa nicht passieren. Hier findet keine automatische Vertragsverlängerung statt. Selbstverständlich kann der Kunde der portugiesischen Online-Bank das Geld erneut fest anlegen bzw. den bestehenden Vertrag verlängern. Dies geschieht aber nicht ohne sein Einverständnis, was wir als Pluspunkt werten.

Es ist auch nicht im Sinne einer seriösen Bank, neue Verträge alleine durch die Vergesslichkeit der Kunden abzuschließen. Banco BNI Europa geht den richtigen Weg und setzt auf zufriedene Kunden, die auf Grund des guten Services und der günstigen Bedingungen die Dienste der Bank gerne wieder in Anspruch nehmen. Damit wird das Vertrauen des Kunden gesichert, was in unseren Augen ein wichtiger Punkt bei der Zusammenarbeit mit einem Anbieter darstellt.

Sollte eine Verlängerung des Festgeldes gewünscht werden, so können die Kunden dies bis zu 5 Tage vor Fälligkeit des Geldes tun. Es kann darüber hinaus entschieden werden, ob die nun fälligen Zinsen mit angelegt und somit in der nächsten Laufzeit ebenfalls verzinst werden sollen, oder ob sie auf das WeltSpar-Konto ausgezahlt werden sollen, von dem der Kunde sie dann weiter auf sein Girokonto überweisen kann.

Verlängert der Kunde die Laufzeit nicht, so wird auch das Guthaben nach Ende der Laufzeit automatisch auf das WeltSpar-Konto bei der MHB Bank überwiesen.

  • keine automatische Verlängerung des Vertrages
  • nicht ohne Einverständnis des Kunden
  • freiwillige Verlängerung möglich
10/10

Keine vorzeitige Verfügbarkeit des Geldes

Beim Festgeldkonto der Banco BNI Europa kann der Kunde erst wieder nach Ablauf der vorher vereinbarten Laufzeit über sein Geld verfügen. Eine vorzeitige Verfügung ist bei dieser Geldanlage nicht möglich. Dies ist aber nicht nur bei der Banco BNI der Fall, sondern ein allgemeines Merkmal von Festgeldanlagen. Wer nicht auf die Möglichkeit verzichten möchte, bei Bedarf auch ganz ohne großen Aufwand früher an sein Geld zu kommen, der kann eines der zahlreichen Flexgeld-Angebote von weltsparen.de nutzen. Mit Flexgeld werden die Vorteile von Festgeld und Tagesgeld kombiniert und die Kunden können die Laufzeit jederzeit vorzeitig beenden.

Das Banco BNI Europa Festgeld hat dagegen den Vorteil, dass die Zinsen höher ausfallen als bei einem Flexgeld-Konto. Bei einem Zinssatz von bis zu 1,95% können sich die Kunden nach Ablauf der festgelegten Zeit über gute Zinsen freuen.

  • Geld kann nicht vorzeitig ausgezahlt werden
  • Dafür gibt es sehr gute Zinsen
5/10

Die Quellensteuer kann beim deutschen Finanzamt angerechnet werden

Wenn der Kunde vor der Verzinsung des Guthabens keine Ansässigkeitsbescheinigung bei der portugiesischen Bank einreicht, wird eine Quellensteuer in Höhe von 28% auf die Zinsen einbehalten. Mit dem Einreichen einer solchen Bescheinigung reduziert sich die Quellensteuer auf 15%. Dieses Geld muss der Kunde im Endeffekt jedoch nicht aus eigener Tasche zahlen, denn im Rahmen der jährlichen Steuererklärung ist die Quellensteuer voll anrechnungsfähig.

Es sollte nur nicht vergessen werden, die Ansässigkeitsbescheinigung bei der Banco BNI rechtzeitig einzureichen. Im Nachhinein kann diese nämlich nicht mehr berücksichtigt werden und die volle Steuer in Höhe von 28% fällt an.

Die Ansässigkeitsbescheinigung sollte spätestens zwei Wochen vor der Gutschrift der Zinsen korrekt ausgefüllt mit allen nötigen Angaben bei der Banco BNI Europa vorliegen. Es empfiehlt sich aber, dies deutlich eher zu erledigen, denn nur so besteht bei fehlenden oder falsch ausgefüllten Angaben die Möglichkeit der rechtzeitigen Korrektur.

  • Quellensteuer 28 %
  • Kann durch Ansässigkeitsbescheinigung auf 15 % reduziert werden
  • Spätestens zwei Woche vor Zinsgutschrift
  • Quellensteuer auf Steuererklärung anrechnungsfähig
8/10

Der Kundenservice: Leicht zu kontaktieren und sehr zuverlässig

Für viele Bankkunden ist die Sprache ein Grund, kein Konto bei einer ausländischen Bank zu eröffnen. Zu groß ist die Angst, bei Problemen nicht vernünftig mit dem Kundendienst kommunizieren zu können, da die Sprache nicht beherrscht wird.

Bei dem Festgeldkonto der Banco BNI Europa stellt die Sprache kein Problem dar. Sollte es tatsächlich einmal nötig sein, den Kundenservice zu kontaktieren, so kann dies ganz einfach über weltsparen.de erfolgen. Mit dem erfahrenen und kompetenten Kundenservice von weltsparen.de steht den Anlegern ein freundliches Team zur Verfügung, dem die Belange der Kunden am Herzen liegen. Der Kundenservice von weltsparen.de übernimmt bei Bedarf komplett die Kommunikation mit der portugiesischen Bank, so dass der Kunde alle Konversationen auf Deutsch führen kann. Dies bedeutet schlussendlich weniger Stress für den Kunden und einen deutlich geringeren Zeitaufwand für die Verwaltung der Finanzen. Eben genau das, was modernes Online-Banking bieten muss.

  • Deutschsprachiger Kundenservice über weltsparen.de möglich
  • Keine Sprachbarriere
Bei Fragen hilft der Weltsparen.de Kundenservice weiter

Bei Fragen hilft der Weltsparen.de Kundenservice weiter

9/10
Kostenloses Banco BNI Festgeldkonto Jetzt Konto über weltsparen.de eröffnen

Fazit: Das Festgeldkonto bei der Banco BNI ist eine solide Geldanlage mit gutem Profit

Die portugiesische Banco BNI bietet ihren Kunden gute Zinssätze zu fairen Konditionen. Auch wenn es sich um eine sehr junge Bank handelt gibt es keine Sicherheitsbedenken, denn die Gelder der Kunden sind durch den staatlichen Sicherungsfond abgesichert. So wäre selbst eine Insolvenz der Bank keine Katastrophe für die Kunden, denn sie würden ihr Geld in jedem Fall erhalten.

Bei der Laufzeit des Festgeldes kann zwischen verschiedenen Optionen gewählt werden, so dass die Bedingungen genau an die individuellen Bedürfnisse angepasst werden können. Die Maximaleinlage von 100.000 Euro ist auch hier wieder nicht für Großanleger geeignet. Trotzdem punktet die Banco BNI mit vielen Vorteilen wie einem ansprechenden Bonus von 75 Euro. Von Seriosität zeugt vor allem, dass keine automatische Verlängerung der Vertragslaufzeit stattfindet, wenn diese abgelaufen ist. Während bei manch anderen Anbietern der Vertrag automatisch ohne die Zustimmung des Kunden verlängert und damit auf die Vergesslichkeit der Anleger gesetzt wird, verzichtet die Banco BNI auf diese Masche und beweist sich damit als seriöser Anbieter.

Mit weltsparen.de steht dazu noch ein solider Partner an der Seite der jungen portugiesischen Bank, der die Abwicklung der Anlagen übernimmt.

Für eine Festgeldanlage mit guter Verzinsung ist die Banco BNI eine gute Option, die wir an dieser Stelle empfehlen können.

Banco BNI auf einen Blick:

Zinssatznach Laufzeit gestaffelt von 0,71 bis 1,95 %
Zinsgarantieja
Maximaleinlage100.000 €
Intervalle der Zinsgutschriftennach Vertragslaufzeit
Kontogebührenkeine
Vorzeitige Auszahlungnicht möglich
EinlagensicherungGesetzlich
Bonibis zu 75 €
Onlineverwaltungja
Verlängerung der Laufzeitnicht automatisch
Zum Angebot von Weltsparen

Rating

Bewertung
Zinsen3,5Gut
Minimal-/Maximaleinlage3,5Gut
Einlagensicherung4Gut
Support4,5Sehr gut
Unsere Bewertung
Review
Banco BNI Festgeld mit weltsparen.de
Sternenvergabe
51star1star1star1star1star