Tagesgeldzinsen.com

WeltSparen Festgeld Test: Mit das beste Angebot in der EU!

WeltSparen Test
Zinssatz:bis zu 2,15%
Minimaleinlage:2.000 €
Bonus:Treuebonus oder Freunde Werben
Zu WeltSparen

2013 gegründet, ist WeltSparen ein Unternehmen der MHB Bank, welche ihrerseits bereits 1973 gegründet wurde. Die Vision von WeltSparen ist es, deutschen Sparanlegern deutlich bessere Konditionen beim Festgeld zu ermöglichen, als es gerade aufgrund der Politik der Niedrigzinsen in Deutschland möglich sei. Der Sitz des Unternehmens ist in Frankfurt und es verfügt über eine BaFin-Lizenz. Außerdem hat es mit über 30 Banken aus dem europäischen Ausland Partnerschaften geschlossen, um so seinen Kunden Festgeldkonten aus ganz Europa anbieten zu können. Verwaltet werden die Konten zentral bei WeltSparen. Für unseren WeltSparen Festgeld Test haben wir uns das Angebot genauer angesehen und berichten in diesem Testbericht.

Die Konten sind komplett kostenlos!

Tatsächlich ist die Eröffnung und die Führung aller Festgeldkonten, die über WeltSparen eröffnet werden, vollkommen kostenlos. Dies gilt darüber hinaus auch für die Ein- oder Auszahlung von Kontobeständen. Dennoch müssen Kapitalerträge versteuert werden. Insgesamt ist das kostenlose Angebot jedoch bemerkenswert.

Das WeltSparen Festgeld ist absolut sicher

Bei Festgeldkonten handelt es sich insgesamt um eine sehr sichere Geldanlage. Die Banken garantieren nicht nur die Zinszahlung, sondern auch die Rückzahlung insgesamt. Hinzu kommt, dass der Zinssatz fix ist und über die vereinbarte Laufzeit nicht verändert werden kann. Außerdem unterliegen alle Partnerbanken von WeltSparen der europäischen Einlagensicherung.

Alle Festgeldkonten bequem über eine Plattform verwalten

WeltSparen kooperiert mit über 30 Partnerbanken aus dem europäischem Raum. Davon profitieren Sie nicht nur hinsichtlich der gesteigerten Zinsmöglichkeiten, sondern auch durch die zentrale Kontrolle über die WeltSparen-Plattform. Das spart Zeit und es können in Kürze weitere Konten eröffnet werden.

Die Zinssätze von WeltSparen sind deutlich besser als der deutsche Durchschnitt!

Das Stimmt tatsächlich. Es lässt sich anhand von Daten beweisen, dass der Zinssatz für Privatkunden, etwa im Rahmen eines Festgeldkontos, in den letzten fünf Jahren in Deutschland unter dem Durchschnitt lagen. Dank WeltSparen können Sie, trotz aktueller Niedrigzinsen, die besten Zinsen in Europa erhalten. Sie legen Ihr Geld einfach mit einer ausländischen Bank an.

WeltSparen Festgeld Test

Die Zinskurve in Europa für Privatanleger

Pro

  • Hervorragende und überdurchschnittliche Konditionen
  • Festgeldkonten von 30 Partnerbanken aus der EU
  • Ein hohes Maß an Sicherheit ist garantiert
  • Zentrale Verwaltung aller Konten möglich
  • Garantierter Zinssatz
Zu WeltSparen

Contra

  • Wechselkursrisiko möglich

Festgeldkonditionen: Variable Konditionen bei unterschiedlichen Angeboten

Für unseren WeltSparen Festgeld Test haben wir uns natürlich intensiv mit den Konditionen der Konten auseinandergesetzt. Unter mehreren Aspekten ist uns dabei Einiges positiv aufgefallen. Zunächst können Kunden von WeltSparen alle Festgeldkonten komplett kostenlos eröffnen und führen. Hinzu kommt das im weiteren Verlauf ebenfalls keine Kosten anfallen.

Auch die Laufzeit kann bei WeltSparen bestimmt werden. Sie beträgt zwischen 3 Monaten und 10 Jahren. Sind die gewünschten Konditionen auf der Webseite eingestellt, so werden die passenden Ergebnisse angezeigt. Es ist zu beachten, dass die unterschiedlichen Angebote der Partnerbanken angezeigt werden. Die einzelnen Konditionen können also variieren.

Wir möchten an dieser Stelle anhand eines Beispielkontos die Konditionen von WeltSparens Festgeldmöglichkeiten darlegen. Unser Wunsch war es, einen Betrag von 5.000 Euro für eine Laufzeit von einem Jahr anzulegen. Die besten Konditionen bezüglich des Zinssatzes ergaben sich bei der Banco BNI Europa aus Portugal. Hier war der Zinssatz bei 1,6 Prozent p.a.. Über eine Laufzeit von einem Jahr hätte dies einen Zinsertrag von 80 Euro ergeben. Am Ende der Laufzeit, welche von uns selbst bestimmt werden konnte, gab es keine automatische Verlängerung. Diese Tatsache hat unsere Erfahrungen mit dem WeltSparen Tagesgeld durchaus positiv beeinflusst.

  • Kostenlose Führung und Eröffnung
  • Laufzeiten variabel
  • Keine automatische Verlängerung
10/10 Punkten

Zinshöhe und Zinsgutschrift: Unsere WeltSparen Festgeld Erfahrungen zeigen beste Zinssätze zu aktuellen Konditionen

Mittlerweile sollte es sich herumgesprochen haben: Die Zinsen für das Sparen sind in Deutschland äußerst niedrig. Wer sein Geld vor der Inflation schützen und dennoch zu Hundertprozent sicher sein möchte, der sollte sein Geld mit WeltSparen bei einer der ausländischen Partnerbanken des Unternehmens anlegen. Die Zinssätze, die bei WeltSparen zu finden sind, passen sich an die aktuellen Marktbedingungen an und liegen in der Regel dennoch weit über dem europäischen Durchschnitt. Als wir das WeltSparen Festgeld im Test hatten, lag der beste Zinssatz beispielsweise bei 1,6 % p.a. bei einem Jahr oder 1,75 % p.a. bei einer Laufzeit von zehn Jahren. Der Zinssatz ist garantiert und somit nicht variabel. Konkrete Beispiele sollen das verdeutlichen:

  • Laufzeit bei einem Jahr: 1,6 Prozent p.a.
  • Laufzeit von 5 Jahren: 2,15 Prozent p.a.
  • Laufzeit von zehn Jahren: 1,75 Prozent p.a.

Ob eine vorzeitige Auflösung des Kontos möglich ist, hängt vom Einzelfall und somit der jeweiligen Bank ab. Wir möchten uns hier auf ein Beispiel beziehen, welches bei der Laufzeit von fünf Jahren einen Zinssatz von 2,15 Prozent mit sich bringt. Wir legen 5.000 Euro an und erhalten nach Fünf Jahren einen Zinsertrag von 538 Euro beim Festgeldkonto der Banco BNI Europa aus Portugal. Die Zinsausschüttung erfolgt am Ende der Laufzeit. Der Zinssatz ist bis dahin fix

  • Laufzeitabhängige Zinsen bis zu 2,15 Prozent p.a.
  • Zeitpunkt der Zinszahlung abhängig vom Angebot
  • Fixer Zins bis Ende der Laufzeit
WeltSparen Festgeld Erfahrungen

Einige Fakten zur WeltSparen

10/10 Punkten

Mindest- und Maximaleinlage: Von 2.000 bis 100.000 Euro und so im sicheren Bereich!

Was unseren WeltSparen Tagesgeld Test positiv beeinflusst hat, sind variablen Einlagesummen, die von 2.000 Euro bis 100.000 Euro reichen. Es ergibt sich dadurch der besondere Vorteil, dass die Einlagen in jedem Fall vor der Insolvenz durch die EU-Einlagensicherung geschützt sind. Vergleichsweise ist der Mindestanlagebetrag von 2.000 Euro relativ gering, sodass über das WeltSparen Festgeld auch kleinere Beträge zu kurzen Laufzeiten rentabel angelegt werden können.

In vielen Fällen gibt es jedoch einen individuellen Anlagebetrag der jeweiligen Partnerbanken, der auch 5.000 Euro betragen kann. Es ist somit nicht immer davon auszugehen, dass die besten Zinsen mit der kleinsten Anlagesumme realisiert werden können. Dennoch waren unsere WeltSparen Festgeld Erfahrungen davon nicht wirklich negativ beeinflusst.

  • In der Regel 2.000 bis 100.000 Euro möglich
  • Doch abhängig vom jeweiligen Angebot
  • Anlage mit kleinen Summen möglich
9/10 Punkten

Ein- und Auszahlungsmöglichkeiten: Der WeltSparen Festgeld Test

Wie bei den meisten Produkten zu Festgeld, muss auch bei WeltSparen ein Referenzkonto vorliegen. Das Konto muss dem zukünftigen Inhaber des Festgeldkontos gehören und bei einer Bank in Deutschland liegen. In der Regel reicht dazu ein gewöhnliches Girokonto aus. Es ist die Voraussetzung für die Eröffnung eines Festgeldkontos über WeltSparen. Es dient der Einzugsquelle von Geldern, sowie als Ziel einer Auszahlung.

Während die Einzahlung über WeltSparen an die MHB Bank erfolgt, wird eine fällige Anlage direkt von der jeweiligen Partnerbank auf das Konto bei WeltSparen ausgezahlt. Nun können entweder neue Angebote erworben oder aber das Geld auf das Referenzkonto zurücküberwiesen werden. Auszahlungen vom WeltSparen Konto auf ein anderes Konto als das Referenzkonto sind aus Sicherheitsgründen nicht gestattet.

  • Referenzkonto bei deutscher Bank notwendig
  • Für Ein- und Auszahlungen auf das WeltSparen Konto
  • Weiteres Konto bei WeltSparen wird eröffnet
8/10 Punkten

Einlagensicherung: Auf deutschem und europäischem Niveau

Die Einlagensicherung findet für Gelder, die über WeltSparen angelegt werden, gleich auf mehreren Ebenen statt. Zunächst wurde das Unternehmen von der deutschen MHB Bank mit Sitz in Frankfurt gegründet. Dieses hält gesetzesgemäß eine BaFin-Lizenz inne und wird von der Aufsichtsbehörde überwacht. Vermittelt werden die Gelder über WeltSparen an 30 Partnerbanken aus dem EU-Raum. Alle diese Banken, ebenso die deutsche MHB-Bank, unterliegen somit der europäischen Einlagensicherung.

Sie wurde auf europäischer Ebene geschaffen und muss von den EU-Mitgliedsstaaten in nationales Recht umgesetzt werden. Somit haben alle EU-Staaten einen Anlagenschutz auf ähnlichem Niveau. Er soll für einen Insolvenzfall vorsorgen. Kundeneinlagen bis zu 100.000 Euro wurden durch die EU-Einlagensicherungen aufgefangen und im Notfall an den Kunden erstattet. Diese Einlagensicherung gilt ausnahmslos für jeden EU-Mitgliedsstaat und somit für alle Finanzinstitute, bei denen über WeltSparen ein Festgeldkonto erworben werden kann.

  • Hoher Einlagenschutz auf EU-Ebene
  • Bis zu 100.000 Euro im Insolvenzfall
  • Ausnahmslos für alle Partnerbanken von WeltSparen
10/10 Punkten

Regulierung: BaFin, EU und die lokalen Behörden

Die Bankenregulierung ist in der EU ebenso reguliert, wie die Einlagensicherung. Bestimmt durch Gesetze auf europäischer Ebene, müssen alle Länder die gleichen Gesetze umsetzen. Alle Banken innerhalb der EU sind somit auf demselben Niveau reguliert. Für den WeltSparen Festgeld Test haben wir uns jedoch mit den Details auseinandergesetzt.

Zunächst ist WeltSparen ein Unternehmen der deutschen MHB Bank, welche ihrerseits von der BaFin reguliert wird. Somit befindet sich der erste Regulierungsschutz in Deutschland. Da WeltSparen Festgeldkonten von ausländischen Banken an deutsche Anleger vermittelt, greift natürlich die EU-Regulierung. Diese sieht etwa den Einlagenschutz in Höhe von 100.000 Euro vor.

Darüber hinaus wird die jeweilige Partnerbank von ihrer lokalen Finanzbehörde überwacht. Somit kann man von einem dreifachen Regulierungsschutz reden. Auf der anderen Seite stehen alle Behörden in Verbindung und setzen die europäische Regulierung auf lokaler Ebene um. Somit sind alle Banken innerhalb der EU von den gleichen Regulierungsanforderungen betroffen. Für Sie als Sparer bringt das enorme Sicherheit mit sich. Unsere WeltSparen Festgeld Erfahrungen waren dadurch positiv beeinflusst.

  • Regulierungsschutz auf EU-Ebene
  • Gleicher Schutz für alle Partnerbanken
  • Hohes Maß an Sicherheit
WeltSparen Regulierung

Das Unternehmen wurde oft prämiert

10/10 Punkten

Bonus und Aktionen: Prämien für Treue und Freunde

Für Kunden von WeltSparen gibt es mehrere Möglichkeiten, um anhand von Prämien die Zinsrendite etwas aufzubessern. So gibt es unterschiedliche Bonusaktionen, die in der Regel ausschließlich für Inhaber eines Festgeldkontos bei einer der Partnerbanken von WeltSparen vorgesehen sind. Zunächst gibt es die Treueprämie, welche exklusiv für die Festgeld Kunden verfügbar ist. Wenn Sie bereits ein Festgeldkonto über WeltSparen eröffnet haben, erhalten Sie für jedes weitere Konto oder jede weitere Verlängerung zusätzliche 50 Euro. Gerade bei kurzen Laufzeiten und kleinen Sparbeträgen kann sich die Inanspruchnahme der Boni lohnen.

Eine zweite Möglichkeit um den Kontostand zu verbessern ist das Werben von Freunden. Wenn Sie einen Freund für die Eröffnung eines Festgeldkontos begeistern können, so erhalten Sie eine Prämie in Höhe von 75 Euro, wenn dieser Freund ebenfalls ein Konto eröffnet. Wenn Sie sich für die Boni-Aktionen von WeltSparen interessieren, so sollten Sie auf der Webseite vorbeischauen. Die Aktionen werden stets verändert oder ausgeweitet. Insgesamt waren wir im Rahmen unserer WeltSparen Erfahrungen mit dem Bonus-Programm zufrieden.

  • 50 Euro Treuebonus
  • 75 Euro für das Werben von Freunden
  • Aktuelle Aktionen auf der Webseite
9/10 Punkten

Benutzerfreundlichkeit des Online-Portals: Zentrale Verwaltung spart Zeit!

Ein weiterer großer Vorteil, der unsere Erfahrungen mit WeltSparen Festgeld geprägt hat, ist die Benutzerplattform. Sie bietet die Möglichkeit alle Geldanlagen, die über WeltSparen eröffnet wurde, zentral in einer Plattform zu verwalten. Das bedeutet, dass Sie mehrere Konten über einen Online Banking-Zugang kontrollieren können. Der dadurch ersparte Zeitaufwand ist angenehm.

Wenn eine Anlage das Ende seiner Laufzeit erreicht hat, so wird der Betrag auf das verknüpfte Konto ausgezahlt. Über die Plattform können Sie nun weitere Geldanlagen eröffnen oder sich das Geld auf ein Referenzkonto auszahlen lassen. Die Plattform ist über die Webseite zugänglich und für Sie verfügbar, wenn Sie ein Konto eröffnet haben.

  • Übersichtliche Plattform zur zentralen Verwaltung
  • Alle Sparanlagen im Überblick
  • Die Eröffnung weiterer Konten möglich
8/10 Punkten

Support: Per Telefon und Formular zu erreichen

Um unsere Erfahrungen mit WeltSparen Festgeld auszuweiten, haben wir persönlichen Kontakt mit dem Kundenservice aufgenommen. Dieser ist in deutscher Sprache per Telefon und Mail zu erreichen. Optimal wäre gewesen, wenn über die Webseite mit Live Chat direkter Kontakt aufgenommen werden kann, ohne telefonieren zu müssen. Eventuell wird dieses Feature in der Zukunft noch hinzugefügt.

So ist der Kundenservice per Telefon über die Nummer 030 / 770 191 291 erreichbar. Die Gesprächszeiten sind von montags bis freitags von 8:30 bis 18:30 Uhr. Wir haben uns mit einfachen und komplexen Fragen an die Kundenberater gewandt und sind nicht enttäuscht worden. Alle Fragen wurden ausführlich und geduldig beantwortet. Für den Kundenservice ist übrigens Dr. Daniel Berndt verantwortlich.

Alternativ zum Telefon kann über das Kontaktformular oder über die Mail-Adresse [email protected] Kontakt aufgenommen werden. Die Anfragen werden hier in der Regel innerhalb kürzester Zeit beantwortet.

  • Kundenservice per Telefon und Mail zu erreichen
  • Von 08:30 – 18:30 unter 030 770 191 291
  • Gute Kommunikation
WeltSparen Kundenservice

Der Kundenservice ist per Mail und Telefon zu erreichen

9/10 Punkten

Mobile Banking-Anwendungen: Unsere Erfahrungen mit WeltSparen Festgeld Apps

Die Mobile App vom WeltSparen Festgeld macht die Verwaltung der Geldanlagen unterwegs zur einfachen Angelegenheit. Sie ist für alle gängigen Geräte, egal ob iOS oder Android-Gerät erhältlich. Alle Verwaltungen des Kontos, sowie die Eröffnung weiterer Konten können bequem unterwegs vorgenommen werden. Vor allem die Tatsache, dass das Video-Ident-Verfahren über ein Smartphone oder Tablet möglich ist, hat unserem WeltSparen Festgeld Test positiv beeinflusst.

  • Kontoeröffnungen per App möglich
  • Alle Verwaltungen unterwegs vornehmen
  • Für alle Geräte verfügbar
WeltSparen Festgeld Partnerbank

Einige der Partnerbanken von WeltSparen

9/10 Punkten
Kostenloses WeltSparen Festgeldkonto Jetzt Konto eröffnen + sofort profitieren

Unsere WeltSparen Festgeld Erfahrungen: Das Fazit

Insgesamt handelt es sich beim WeltSparen Festgeld Angebot um eine hervorragende Alternative für Sparer. Während die Niedrigzinsen in Deutschland das Sparen fast zur irrsinnigen Angelegenheit haben verkommen lassen, finden sich bei WeltSparen mit Zinssätzen von 2,6 Prozent Chancen auf Vorkrisenniveau. Mit über 30 Partnerbanken lassen sich Sparkonto eröffnen, welche allesamt einen hohen Regulierungsschutz auf europäischer Ebene genießen. Die Mindestanlage von 2.000 Euro ermöglicht das Sparen auch mit kleinen Beträgen. Laufzeiten sind variablen und vom Kunden bestimmbar.

Zum Angebot von WeltSparen
Zinsen5/5Sehr gut
Minimal/Maximaleinlage4,5/5Sehr gut
Einlagensicherung5/5Sehr gut
Support4,5/5Sehr gut
Unsere Bewertung
Review
WeltSparen Festgeld Test
Sternenvergabe
51star1star1star1star1star