Tagesgeldzinsen.com

2 Vorteile bei Tagesgeld ohne Mindesteinlage

Mit kleinen Beträgen Zinsen kassieren und Vertrauen gewinnen

Tagesgeldkonten ohne Mindesteinlage ermöglichen dem Kunden bereits mit kleinen Beträgen Zinserträge erzielen zu können. Gerade für monatliche Kleinsparer bieten diese Konten eine willkommene Möglichkeit ihr Geld zu verzinsen. Zudem kann durch die Überweisung von Centbeträgen zunächst das Transferverhalten genauer beobachtet werden.

Tagesgeld für Firmenkunden

Verwendet man den Zinsrechner von Tagesgeldzinsen.com wird man aufgefordert einen Anlagebetrag zu nennen. Anhand dessen werden bereits sämtliche Anbieter aussortiert, dessen Mindesteinlage nicht erreicht wird. Dadurch müssen sich Kunden von Tagesgeldzinsen.com prinzipiell gar nicht mehr mit diesem Thema befassen. Die meisten Anbieter sind inzwischen aber dazu übergegangen Tagesgeld ohne Mindestanlage anzubieten.

Wie man mit kleinen Beträgen zu großen Erträgen kommen kann.

Mindest- oder Maximaleinlagen sind ein beliebtes Mittel von Banken um ihre Kundschaft zu selektieren. Maximaleinlagen können schon bei 5000 € liegen, was eindeutig für das Präferieren privater Kleinanleger spricht. Es gibt inzwischen zahlreiche Anbieter von Tagesgeldkonten, die keine Mindesteinlagen verlangen. Dadurch können Kunden auch regelmäßig kleinere Beträge einzahlen, die sich im Laufe der Zeit zu einem kleinen Vermögen summieren. So kann Tagesgeld ohne Mindesteinlage auch von Dienstleistern aus der Gastronomie genutzt werden um ihre Trinkgelder zu sparen oder von Angestellten um jeden Monat Geld für jährlich anfallende Versicherungsprämien anzusparen. Das garantiert einem, dass zum vereinbarten Zeitpunkt genügend Geld da ist und gleichzeitig kann man sein Geld auf einem besser verzinsten Konto für sich arbeiten lassen.

Ein Beispiel:

Angenommen Claudia hat mit ihrer Versicherung eine jährlich fällige Versicherungsprämie von insgesamt 2400 € für verschiedene Versicherungsabschlüsse vereinbart. Sie hat bei einem Anbieter ein Tagesgeldkonto mit einer vierteljährlichen Verzinsung von 0,8% eröffnet.

Jeden Monat überweist sie 200 € auf dieses Konto. Nach drei Monaten gibt es die ersten Zinszahlungen anteilig auf 200 €, 400 € und 600 €. Auf diesen Gesamtbetrag werden monatlich weiter jeweils 200 € hinzuaddiert. Nach 6 Monaten werden dann zusätzlich die Zinserträge aus dem ersten Quartal verzinst. Hier findet dann der sogenannte Zinseszinseffekt statt. Am Ende des Jahres kommt man schließlich auf eine Summe von 2439,45 € bei einer Einzahlung von insgesamt 2400 €. Der Zinsertrag beläuft sich auf 39,45 € und die Rendite beträgt 1,64%.

MonatAnlagebetragZinssatzZinsertragGesamtertrag 
Januar2000,8%0,53200
Februar4000,8%0,11400
März6000,8%0,16600
1.      Quartal600 €0,80 €600,80
April800,800,8%2,14800,80
Mai1000,800,8%2,671000,80
Juni1200,800,8%3,201200,80
2.      Quartal1200,80 €8,01 €1208,81 €
Juli1408,810,8%3,761408,81
August1608,810,8%4,291608,81
September1808,810,8%4,821808,81
3.      Quartal1808,81 €12,87 €1821,68 €
Oktober2021,680,8%5,392021,68
November2221,680,8%5,922221,68
Dezember2421,680,8%6,462421,68
4.      Quartal2421,68 €17,77 €2439,45 €

Am Ende des Jahres kann Claudia zum einen ihre Versicherungsprämien bezahlen und hat 39,45 € zur Verfügung, über die sie frei verfügen kann. Dies wäre nicht möglich gewesen bei einem Mindesteinlagebetrag. So profitieren private Anleger gleich in doppelter Hinsicht: sie können bereits mit geringen Beträgen ein Konto eröffnen und selbst hier schon Zinsen kassieren. So kann also ein Tagesgeldkonto ohne Mindesteinzahlung ein Zugang für jeden an den Markt der Geldanlage sein.

Bei einer jährlichen Zinszahlung von 0,8% würde Claudia übrigens einen Zinsertrag von 10,39 €. Dies würde eine Rendite von 0,4% bedeuten. Dies mag zunächst verwundern, da das Geld doch zu 0,8% verzinst wird. Der gesamte Betrag wird jedoch nur im letzten Monat verzinst.  Im Überblick:

MonatAnlagebetragZinsRechnungZinsertrag
Januar2000,8%200 * 0,008 : 120,13
Februar4000,8%400 * 0,008 : 120,26
März6000,8%600 * 0,008 : 120,4
April8000,8%800 * 0,008 : 120,53
Mai10000,8%1000 * 0,008 : 120,67
Juni12000,8%1200 * 0,008 : 120,8
Juli14000,8%1400 * 0,008 : 120,93
August16000,8%1600 * 0,008 : 121,067
September18000,8%1800 * 0,008 : 121,2
Oktober20000,8%2000 * 0,008 : 121,33
November22000,8%2200 * 0,008 : 121,47
Dezember24000,8%2400 * 0,008 : 121,6

Jetzt Zinsgarantie bei der Consorsbank sichern

Zinsrechner Tagesgeldkonto

Anlagebetrag:
nur Zahl z.B. 10000

Tagesgeldkonten nach Zinsen*

 Anbieter / TagesgeldkontoRenditeZinsertragEinlagen-
sicherung
Mehr Infos / Antrag
1
Consorsbank
Tagesgeld

Anmerkungen

Dieses Angebot gilt nur für Neukunden
1,00 %25,00 €
100 %
<b>Einlagensicherung des Bundesverbandes deutscher Banken</b><br><br>Einlagen sind bis zu 20% des maßgeblichen haftenden Eigenkapitals der ausgebenden Bank abgesichert.
Zum Anbieter
2
Alpha Bank Romania
Tagesgeld
0,77 %19,25 €
100 %
<b>Rumänische Einlagensicherung</b><br><br>Einlagen sind bis 100.000 Euro zu 100% gesichert.
Zum Anbieter
3
Hoist Finance
Tagesgeld
0,60 %15,00 €
100 %
<b>Schwedische Einlagensicherung</b><br><br>Einlagen sind bis 100.000 Euro zu 100% gesichert.
Zum Anbieter
4
Oney Bank
Tagesgeld/Flexgeld24
0,55 %13,75 €
100 %
<b>Französische Einlagensicherung</b><br><br>Einlagen sind bis 100.000 Euro zu 100% gesichert.
Zum Anbieter
5
TF Bank
Tagesgeld
0,55 %13,75 €
100 %
<b>Schwedische Einlagensicherung</b><br><br>Einlagen sind bis 100.000 Euro zu 100% gesichert.
Zum Anbieter
6
PSA Direktbank
Best Tagesgeld

Anmerkungen

Dieses Angebot gilt nur für Neukunden
0,55 %13,76 €
100 %
<b>Einlagensicherung des Bundesverbandes deutscher Banken</b><br><br>Einlagen sind bis zu 20% des maßgeblichen haftenden Eigenkapitals der ausgebenden Bank abgesichert.
Zum Anbieter
7
Nordax Bank
Tagesgeld
0,50 %12,50 €
100 %
<b>Schwedische Einlagensicherung</b><br><br>Einlagen sind bis 100.000 Euro zu 100% gesichert.
Zum Anbieter
8
Moneyou
Tagesgeld
0,50 %12,50 €
100 %
<b>Niederländische Einlagensicherung / Depositogarantiestelsel</b><br><br>Alle Einlagen bis 100.000 Euro sind zu 100% garantiert.
Zum Anbieter
9
Austrian Anadi Bank
Tagesgeld/Flexgeld24
0,42 %10,50 €
100 %
<b>Gesetzlichen Sicherungseinrichtung der Banken und Bankiers in Österreich</b><br><br>Einlagen natürlicher Personen sind pro Einleger mit einem Höchstbetrag von 100.000 Euro gesichert.
Zum Anbieter
10
RaboDirect
RaboTagesgeld
0,40 %10,00 €
100 %
<b>Niederländische Einlagensicherung / Depositogarantiestelsel</b><br><br>Alle Einlagen bis 100.000 Euro sind zu 100% garantiert.
Zum Anbieter
11
Volkswagen Bank
Plus Konto TopZins

Anmerkungen

Dieses Angebot gilt nur für Neukunden
0,40 %10,00 €
100 %
<b>Einlagensicherung des Bundesverbandes deutscher Banken</b><br><br>Einlagen sind bis zu 20% des maßgeblichen haftenden Eigenkapitals der ausgebenden Bank abgesichert.
Zum Anbieter
12
Audi Bank
Plus Konto TopZins

Anmerkungen

Dieses Angebot gilt nur für Neukunden
0,40 %10,00 €
100 %
<b>Einlagensicherung des Bundesverbandes deutscher Banken</b><br><br>Einlagen sind bis zu 20% des maßgeblichen haftenden Eigenkapitals der ausgebenden Bank abgesichert.
Zum Anbieter
13
DenizBank
Tagesgeldkonto
0,40 %10,00 €
100 %
<b>Gesetzlichen Sicherungseinrichtung der Banken und Bankiers in Österreich</b><br><br>Einlagen natürlicher Personen sind pro Einleger mit einem Höchstbetrag von 100.000 Euro gesichert.
Zum Anbieter
14
Postova banka
Tagesgeld
0,30 %7,50 €
100 %
<b>Slowakische Einlagensicherung</b><br><br>Einlagen sind bis 100.000 Euro zu 100% gesichert.
Zum Anbieter
15
FIMBank
Tagesgeld/Flexgeld24
0,25 %6,25 €
100 %
<b>Maltesische Einlagensicherung</b><br><br>Einlagen sind bis 100.000 Euro zu 100% gesichert.
Zum Anbieter
16
VTB Direktbank
Tagesgeldkonto
0,25 %6,25 €
100 %
<b>Gesetzlichen Sicherungseinrichtung der Banken und Bankiers in Österreich</b><br><br>Einlagen natürlicher Personen sind pro Einleger mit einem Höchstbetrag von 100.000 Euro gesichert.
Zum Anbieter
17
Credit Europe Bank
Online Tagesgeldkonto
0,20 %5,00 €
100 %
<b>Niederländische Einlagensicherung / Depositogarantiestelsel</b><br><br>Alle Einlagen bis 100.000 Euro sind zu 100% garantiert.
Zum Anbieter
18
DKB
DKB-Cash
0,20 %5,00 €
100 %
<b>Entschädigungseinrichtung des Bundesverbandes Öffentlicher Banken Deutschlands GmbH</b><br><br>Einlagen sind zu 100% gesichert.
Zum Anbieter
19
Banca Progetto
Tagesgeld
0,20 %5,00 €
100 %
<b>Italienische Einlagensicherung</b><br><br>Einlagen sind bis 100.000 Euro zu 100% gesichert.
Zum Anbieter
20
Mercedes-Benz Bank
Tagesgeldkonto
0,15 %3,75 €
100 %
<b>Einlagensicherung des Bundesverbandes deutscher Banken</b><br><br>Einlagen sind bis zu 20% des maßgeblichen haftenden Eigenkapitals der ausgebenden Bank abgesichert.
Zum Anbieter
21
GEFA Bank
GEFA TagesGeld
0,10 %2,50 €
100 %
<b>Einlagensicherung des Bundesverbandes deutscher Banken</b><br><br>Einlagen sind bis zu 20% des maßgeblichen haftenden Eigenkapitals der ausgebenden Bank abgesichert.
Zum Anbieter
22
IKB Deutsche Industriebank
Tagesgeld
0,10 %2,50 €
100 %
<b>Einlagensicherung des Bundesverbandes deutscher Banken</b><br><br>Einlagen sind bis zu 20% des maßgeblichen haftenden Eigenkapitals der ausgebenden Bank abgesichert.
Zum Anbieter
23
norisbank
Top-Zinskonto
0,05 %1,25 €
100 %
<b>Einlagensicherung des Bundesverbandes deutscher Banken</b><br><br>Einlagen sind bis zu 20% des maßgeblichen haftenden Eigenkapitals der ausgebenden Bank abgesichert.
Zum Anbieter
24
TARGOBANK
Tagesgeld-Konto
0,01 %0,25 €
100 %
<b>Einlagensicherung des Bundesverbandes deutscher Banken</b><br><br>Einlagen sind bis zu 20% des maßgeblichen haftenden Eigenkapitals der ausgebenden Bank abgesichert.
Zum Anbieter
25
Postbank
Tagesgeldkonto
0,01 %0,25 €
100 %
<b>Einlagensicherung des Bundesverbandes deutscher Banken</b><br><br>Einlagen sind bis zu 20% des maßgeblichen haftenden Eigenkapitals der ausgebenden Bank abgesichert.
Zum Anbieter
* Werte für gewählten Zeitraum, die Berechnung erfolgt auf Basis der aktuellen Zinssätze vom 26.09.2017. Alle Angaben ohne Gewähr, © 2017 financeAds.net

Wie lange dauert der Geldtransfer?

Der Transfer von Geld kann unter Umständen ein wenig länger dauern. Schuld daran sind unterschiedliche Softwares, Verwaltungsaufwand und / oder vermehrte Kundenanfragen, sodass die Mitarbeiter stark beansprucht sind. Gerade wenn man sein mühsam angespartes Geld überweist, möchte man sicher sein, dass es nicht irgendwo im Datennirwana verschwindet. Da können selbst wenige Tage schon zu einer Geduldsprobe werden. Um sich seelisch darauf einstellen zu können, kann man bei der Kontoeröffnung erst mal nur Cent-Beträge überweisen. Dadurch bekommt man ein Gespür dafür, wie schnell oder langsam das Geld die Konten wechselt. So kann man in den Nächten bis zum Eingang beruhigt schlafen. Ist man sich der Transferdauer gewahr geworden, können nachfolgende Überweisungen wesentlich beruhigter angegangen werden. Zudem stellt man auf diese Weise sicher, dass es sich um die korrekten Bankdaten handelt und sich keine Zahlendreher eingeschlichen haben. Generell überweisen Banken Geld nur an Konten, bei denen die Angaben eins zu eins übereinstimmen. In der Vergangenheit hat es jedoch immer wieder Zufälle gegeben, in denen es zur Ausführung falscher Überweisungen gekommen ist. So sind auch schon Gehälter an Personen überwiesen worden, die den gleichen Namen aber andere Kontonummern hatten, die auch noch zufällig mit dem Zahlendreher übereinstimmten. Zur Vermeidung solcher Unannehmlichkeiten kann zuvor eine Probe-Überweisung durchgeführt werden.

Unser Fazit zum Tagesgeld ohne Mindesteinlage

Diejenigen Anbieter, die keine Mindesteinlagen für ihre Tagesgeldkonten fordern, punkten doppelt. Zum einen greifen sie auch die Anleger ab, die regelmäßig geringere Summen ansparen und sie schaffen Vertrauen bei misstrauischen Anlegern durch die Möglichkeit bereits Cent-Beträge überweisen zu können. Dadurch bekommt der Kunde einen Eindruck von der Transferdauer und dem gesamten Prozedere, dass hinter dem Führen von Tagesgeld ohne Mindesteinlage steckt.

Tagesgeld für Firmenkunden