Tagesgeldzinsen.com

Wie legt man Geld auf einem Tagesgeldkonto an?

Tagesgeld zu attraktiven Zinsen anlegen: In 6 Schritten erklärt

Wie legt man Geld auf einem Tagesgeldkonto an? Diese Frage und weitere sind entscheidend, wenn Sie zum ersten Mal ein Tagesgeldkonto eröffnen. Je einfacher die Eröffnung und die Handhabung des Tagesgeldkontos für Sie sind, desto eher werden Sie dessen Vorzüge zu Ihren Gunsten einsetzen.

Geld auf tagesgeldkonto anlegen

Die Geldanlage, sowie die Nutzung eines Tagesgeldkontos sind in wenigen Schritten erklärt. Bei der Entscheidung für ein Tagesgeldkonto ist am wichtigsten, zu wissen, zu welchem Anlagetyp Sie sich zählen.

Während die Konditionen des einen Tagesgeldkontos für passive Anleger mit fünfstelliger Kapitalanlage optimal sind, können sie für aktive Anleger das genaue Gegenteil bedeuten. Damit die Antwort auf die Frage Wie legt man Geld auf einem Tagesgeldkonto an stets zu Gunsten des fragenden Anlegers ausfällt, sind die Themen der Laufzeit, Zinsattraktivität und die Renditen wegweisend.

Die Nutzung eines Tagesgeldkontos eignet sich vor allem für Einsteiger in der Kapitalanlage. 

Tagesgeldkonto ist nicht gleich Tagesgeldkonto

Das entscheidende bei der optimalen Rendite ist die Wahl des richtigen Tagesgeldkontos. Damit Sie wirklich die besten Zinsen erhalten und von besonderen Zinsangeboten profitieren, erfahren Sie mehr über das Anlegen von Tagesgeld und den Erhalt von attraktiven Zinsen.

  1. Bei welchem Anbieter lohnt sich aktuell die Kontoeröffnung?
  2. Eine einfache Schritt für Schritt-Anleitung
  3. Wodurch zeichnen sich attraktive Zinsen aus?
  4. Empfehlung: Welche Geldbeträge lohnen bei welchen Laufzeiten?
  5. Im aktuellen Vergleich: Tagesgeldkonten für Privatkunden und Geschäftskunden
  6. Konkrete Hinweise für Tagesgeldanlagen mit guter bis sehr guter Rendite

1. Bei welchem Anbieter lohnt sich aktuell die Kontoeröffnung?

Die Frage lässt sich in Abhängigkeit der Bereitschaft zum Kontowechsel beantworten. Aktuelle Tagesgeld Vergleiche zeigen, dass sich die besten Anbieter abhängig der Laufzeitlänge und der Guthabenhöhe voneinander unterscheiden. Banken, mit einem Tagesgeldkonto zwischen 1,20% und 1,25% empfehlen sich für die Anlage über einen Zeitraum von 4 Monaten.

Hier werden die Top 3 durch die Tagesgeldkonten der IngDiBa, ConsorsBank und der Wüstenrot Bank gestellt. Ab einer Laufzeit von 12 Monaten liegen die erwartungsgemäßen Zinsen zwischen 1,01% und 1,05%.

Kriterien, die einen guten Tagesgeldkonto Anbieter ausmachen:

  • Kostenlose Tagesgeldkontoeröffnung und -führung
  • Die Bank bietet freiwillige Einlagenabsicherung
  • Die Zinsen liegen dauerhaft über 1,01%

Die klare Empfehlung für die Eröffnung eines Tagesgeldkontos fällt die IngDiBa, die ConsorsBank und die Wüstenrot Bank positiv aus.

Jetzt Zinsgarantie bei der Consorsbank sichern

Zinsrechner Tagesgeldkonto

Anlagebetrag:
nur Zahl z.B. 10000

Tagesgeldkonten nach Zinsen*

 Anbieter / TagesgeldkontoRenditeZinsertragEinlagen-
sicherung
Mehr Infos / Antrag
1
Consorsbank
Tagesgeld

Anmerkungen

Dieses Angebot gilt nur für Neukunden
1,00 %25,00 €
100 %
<b>Einlagensicherung des Bundesverbandes deutscher Banken</b><br><br>Einlagen sind bis zu 20% des maßgeblichen haftenden Eigenkapitals der ausgebenden Bank abgesichert.
Zum Anbieter
2
FIMBank
Tagesgeld/Flexgeld24
0,85 %21,27 €
100 %
<b>Maltesische Einlagensicherung</b><br><br>Einlagen sind bis 100.000 Euro zu 100% gesichert.
Zum Anbieter
3
Alpha Bank Romania
Tagesgeld
0,66 %16,50 €
100 %
<b>Rumänische Einlagensicherung</b><br><br>Einlagen sind bis 100.000 Euro zu 100% gesichert.
Zum Anbieter
4
Oney Bank
Tagesgeld/Flexgeld24
0,65 %16,25 €
100 %
<b>Französische Einlagensicherung</b><br><br>Einlagen sind bis 100.000 Euro zu 100% gesichert.
Zum Anbieter
5
Hoist Finance
Tagesgeld
0,60 %15,00 €
100 %
<b>Schwedische Einlagensicherung</b><br><br>Einlagen sind bis 100.000 Euro zu 100% gesichert.
Zum Anbieter
6
TF Bank
Tagesgeld
0,55 %13,75 €
100 %
<b>Schwedische Einlagensicherung</b><br><br>Einlagen sind bis 100.000 Euro zu 100% gesichert.
Zum Anbieter
7
Nordax Bank
Tagesgeld
0,50 %12,50 €
100 %
<b>Schwedische Einlagensicherung</b><br><br>Einlagen sind bis 100.000 Euro zu 100% gesichert.
Zum Anbieter
8
Moneyou
Tagesgeld
0,50 %12,50 €
100 %
<b>Niederländische Einlagensicherung / Depositogarantiestelsel</b><br><br>Alle Einlagen bis 100.000 Euro sind zu 100% garantiert.
Zum Anbieter
9
Austrian Anadi Bank
Tagesgeld/Flexgeld24
0,42 %10,50 €
100 %
<b>Gesetzlichen Sicherungseinrichtung der Banken und Bankiers in Österreich</b><br><br>Einlagen natürlicher Personen sind pro Einleger mit einem Höchstbetrag von 100.000 Euro gesichert.
Zum Anbieter
10
PSA Direktbank
Best Tagesgeld
0,40 %10,00 €
100 %
<b>Einlagensicherung des Bundesverbandes deutscher Banken</b><br><br>Einlagen sind bis zu 20% des maßgeblichen haftenden Eigenkapitals der ausgebenden Bank abgesichert.
Zum Anbieter
11
Volkswagen Bank
Plus Konto TopZins

Anmerkungen

Dieses Angebot gilt nur für Neukunden
0,40 %10,00 €
100 %
<b>Einlagensicherung des Bundesverbandes deutscher Banken</b><br><br>Einlagen sind bis zu 20% des maßgeblichen haftenden Eigenkapitals der ausgebenden Bank abgesichert.
Zum Anbieter
12
DenizBank
Tagesgeldkonto
0,40 %10,00 €
100 %
<b>Gesetzlichen Sicherungseinrichtung der Banken und Bankiers in Österreich</b><br><br>Einlagen natürlicher Personen sind pro Einleger mit einem Höchstbetrag von 100.000 Euro gesichert.
Zum Anbieter
13
Audi Bank
Plus Konto TopZins

Anmerkungen

Dieses Angebot gilt nur für Neukunden
0,40 %10,00 €
100 %
<b>Einlagensicherung des Bundesverbandes deutscher Banken</b><br><br>Einlagen sind bis zu 20% des maßgeblichen haftenden Eigenkapitals der ausgebenden Bank abgesichert.
Zum Anbieter
14
Postova banka
Tagesgeld
0,30 %7,50 €
100 %
<b>Slowakische Einlagensicherung</b><br><br>Einlagen sind bis 100.000 Euro zu 100% gesichert.
Zum Anbieter
15
RaboDirect
RaboTagesgeld
0,30 %7,50 €
100 %
<b>Niederländische Einlagensicherung / Depositogarantiestelsel</b><br><br>Alle Einlagen bis 100.000 Euro sind zu 100% garantiert.
Zum Anbieter
16
VTB Direktbank
Tagesgeldkonto
0,25 %6,25 €
100 %
<b>Gesetzlichen Sicherungseinrichtung der Banken und Bankiers in Österreich</b><br><br>Einlagen natürlicher Personen sind pro Einleger mit einem Höchstbetrag von 100.000 Euro gesichert.
Zum Anbieter
17
Banca Progetto
Tagesgeld
0,20 %5,00 €
100 %
<b>Italienische Einlagensicherung</b><br><br>Einlagen sind bis 100.000 Euro zu 100% gesichert.
Zum Anbieter
18
DKB
DKB-Cash
0,20 %5,00 €
100 %
<b>Entschädigungseinrichtung des Bundesverbandes Öffentlicher Banken Deutschlands GmbH</b><br><br>Einlagen sind zu 100% gesichert.
Zum Anbieter
19
GEFA Bank
GEFA TagesGeld
0,10 %2,50 €
100 %
<b>Einlagensicherung des Bundesverbandes deutscher Banken</b><br><br>Einlagen sind bis zu 20% des maßgeblichen haftenden Eigenkapitals der ausgebenden Bank abgesichert.
Zum Anbieter
20
Mercedes-Benz Bank
Tagesgeldkonto
0,10 %2,50 €
100 %
<b>Einlagensicherung des Bundesverbandes deutscher Banken</b><br><br>Einlagen sind bis zu 20% des maßgeblichen haftenden Eigenkapitals der ausgebenden Bank abgesichert.
Zum Anbieter
21
IKB Deutsche Industriebank
Tagesgeld
0,10 %2,50 €
100 %
<b>Einlagensicherung des Bundesverbandes deutscher Banken</b><br><br>Einlagen sind bis zu 20% des maßgeblichen haftenden Eigenkapitals der ausgebenden Bank abgesichert.
Zum Anbieter
22
norisbank
Top-Zinskonto
0,05 %1,25 €
100 %
<b>Einlagensicherung des Bundesverbandes deutscher Banken</b><br><br>Einlagen sind bis zu 20% des maßgeblichen haftenden Eigenkapitals der ausgebenden Bank abgesichert.
Zum Anbieter
23
Postbank
Tagesgeldkonto
0,01 %0,25 €
100 %
<b>Einlagensicherung des Bundesverbandes deutscher Banken</b><br><br>Einlagen sind bis zu 20% des maßgeblichen haftenden Eigenkapitals der ausgebenden Bank abgesichert.
Zum Anbieter
* Werte für gewählten Zeitraum, die Berechnung erfolgt auf Basis der aktuellen Zinssätze vom 20.11.2017. Alle Angaben ohne Gewähr, © 2017 financeAds.net

2. Eine einfache Schritt für Schritt-Anleitung zur Frage: Wie legt man Geld auf einem Tagesgeldkonto an?

Bei der Einrichtung eines Tagesgeldkontos erfordern viele Banken die Angabe eines Referenzkontos. Dabei handelt es sich um ein Girokonto. Von diesem Konto aus werden zukünftig die Einzahlungen auf das Tagesgeldkonto erfolgen. Sollen ein Teilbetrag oder der Gesamtbetrag des Tagesgeldkontos auf ein anderes Tagesgeldkonto transferiert werden, erfolgt dies über eine Buchung auf das Girokonto. Vom Girokonto aus wird der Betrag dann auf das gewünschte Tagesgeldkonto überwiesen.

Die Einzahlung im Überblick:

  1. Um Guthaben auf das Tagesgeldkonto einzuzahlen, muss der Guthabenbetrag auf dem Referenzkonto verfügbar sein
  2. Per Überweisung wird der Guthabenbetrag auf das Tagesgeldkonto gebucht
  3. Durch die unmittelbare Verknüpfung von Referenzkonto und Tagesgeldkonto sollte der Betrag innerhalb einer Stunde umgebucht sein
  4. Bei der Einzahlung auf ein anderes Tagesgeldkonto, muss der Betrag vom einen Tagesgeldkonto auf das Referenzkonto überwiesen werden. Dann wird einfach mit Punkt 1 fortgesetzt.

Um die Vorteile eines Tagesgeldkontos vollständig zu nutzen, ist eine hohe Buchungsgeschwindigkeit ein Muss. Aktuelle Erfahrungen belegen, dass Buchungen zwischen einem Referenzkonto bei Bank A und Tagesgeldkonto bei Bank B ebenso schnell erfolgen, wie die Umbuchung innerhalb der Konten einer Bank.

Die Kapitalanlage mit einem Tagesgeldkonto gehört zu den einfachsten Anlageformen. Sie verursachen keine Kosten bei der Kontoführung und bietet die Chance jederzeit auf das Guthaben des Tagesgeldkontos zuzugreifen.

3. Wodurch zeichnen sich attraktive Zinsen aus?

Attraktive Zinsen für die sichere Anlage lassen sich über ihre Höhe und Bindung an Marktgeschehnissen definieren. Bei einem Tagesgeldkonto wird von attraktiven Zinsen gesprochen, wenn diese mindestens oberhalb des Effekts der Inflationsrate liegen. Werden von der Bank keine weiteren Angaben gemacht und Anpassungen vorgenommen, richten sich die Zinsen des Tagesgeldkontos nach den Zinsen der Europäischen Zentralbank. Durch zeitgebundene Aktionen oder Daueraktionen werden Zinsen temporär über den durchschnittlichen Zinssatz gehoben.

ProContra
  • Zins-Hopping bekommt durch vorübergehend hohe Zinsen seine Berechtigung
  • Die Zinshöhe ist im Gegensatz zu Mischanlageformen an keine Kapitalbindung gebunden
  • Je nach Bank können Neukunden nach 12 Monaten der Kündigung erneut als Neukunde auftreten
  • Oftmals gelten die Aktionen nicht für Bestandskunden
  • Wer einmal Neukunde war, kann Neukundenangebote nicht noch einmal wahrnehmen


Vor allem die Phasen der temporären Zinserhöhung machen das Tagesgeldgeschäft in Kombination mit dem Zins-Hopping ertragreich.

Attraktive Zinsen gehören zu den Besonderheiten bei Tagesgeldkonten. Nutzen Sie nicht nur als aktiver, sondern auch als passiver Tagesgeldkonto Inhaber die Zinsvorteile. Aktuelle Angebote finden Sie am einfachsten über unabhängige Tagesgeldkonto Vergleiche.

geld auf tagesgeldkonto überweisen

Consorsbank bietet eine Zinsgarantie von 12 Monaten für 1,00 %.

4. Empfehlung: Welche Geldbeträge lohnen bei welchen Laufzeiten?

Als Anleger kann man bei der Eröffnung des Tagesgeldkontos einen Betrag einmalig oder über die Zeit einzahlen. Je nach Höhe des Guthabens empfehlen sich verschiedene Laufzeiten:

  1. Bei Beträgen bis zu 5.000€ kann die Laufzeit unter 3 Monaten liegen. Hier empfehlen sich Strategien, wie Zins-Hopping.
  2. Beträge bis zu 10.000€ animieren den Tagegsgeldkontoinhaber den Gesamtbetrag zwischen 6 und 12 Monaten auf dem Tagesgeldkonto zu belassen.
  3. Ab 25.000€ bietet sich eine Laufzeit von 2 Jahren an. Zinsen von bis zu 1,34% gelten in dieser Kombination aktuell als gute Sparzinsen.
  4. Ab 100.000€ und mehr kann man die Laufzeit auf 6 Jahre ausweiten.

Anleger sollten sich vor allem bei einer einmalig eingezahlten oder über die Zeit angesparten Guthabenhöhe von 100.000 € für die Aufteilung des Guthabens auf mehrere Tagesgeldkonten bei verschiedenen Banken entscheiden. Dies ist erforderlich, wenn man sich für eine Bank entschieden hat, die keine freiwillige Einlagensicherung bietet.

Entsprechend der Kapitalanlage richtet sich die Laufzeitempfehlung. Die Laufzeitempfehlungen können durch Aktionen der Banken mit Zinsgarantien versehen sein.

Das könnte Sie auch interessieren:

Jetzt Zinsgarantie bei der Consorsbank sichern

5. Im aktuellen Vergleich: Tagesgeldkonten für Privatkunden und Geschäftskunden

So wie sich bereits die wirtschaftlichen Interessen von Privat- und Geschäftskunden unterscheiden, divergieren auch die Interessen und Anforderungen an eine Sparanlage. Werden die Tagesgeldkonten von Privatkunden zur Altersvorsorge oder zur sicheren Verwahrung von Kapitalbeträgen verwendet, liegt der Fokus bei Tagesgeldkonten für Geschäftskunden bspw. in der risikofreien Anlage von überschüssigen Geldern. Ein weiterer Vorteil des Tagesgeldkontos für Geschäftskunden liegt in der verzinsten Sammlung von Steuerrücklagen.

Durch die Eigenschaft der steten Verfügbarkeit können Unternehmen oder Institutionen jederzeit auf das Tagesgeldkonto Guthaben zugreifen. Damit können spontane Investitionen vorgenommen oder geschäftliche Neuanschaffungen finanziert werden.

finanzplaner consorsbank

Ein Finanzplaner hilft bei der Entscheidung, welches Tagesgeld das richtige ist.

6. Konkrete Hinweise für Tagesgeldanlagen mit guter bis sehr guter Rendite

Bei Tagesgeldzinsen über 1,9% ist sofortiger Handlungsbedarf erforderlich. Die Angebote sind in der Regel an Neukunden gerichtet oder an zeitlich befristete Aktionen gebunden.

Bei einem Guthaben über 100.000€ empfiehlt sich die Aufteilung auf Tagesgeldkonten bei verschiedenen Banken. Dies ermöglicht die Abdeckung des Guthabens durch die staatliche Einlagensicherung.

Um die Zinsvorteile umgehend zu nutzen, sollte man nach Entscheidung für einen Tagesgeldkonto Anbieter die anderen Anbieter weiterhin beobachten, die in die engere Wahl gekommen sind. Sobald sich ein attraktives Angebot zeigt, eröffnet man bei diesem Tagesgeldkonto Anbieter ein Konto.

Anleger, die die Hinweise berücksichtigen, können bereits direkt vom Tag der Kontoeröffnung von den guten bis sehr guten Renditen profitieren. So sollte jetzt die Frage: „Wie legt man Geld auf einem Tagesgeldkonto an?“ sogar für Neulinge umfassend beantwortet sein!

Geld auf tagesgeldkonto anlegen

03-2